Kirche St. Martini in Halberstadt

Diese gotische Kirche wurde im Mittelalter erbaut und ist erstmals urkundlich 1186 erwähnt wurden. Im Laufe der Jahrhunderte erlebte die Kirche mehrere Um - Und Ausbauten. Markantes Zeichen der Kirche sind die zwei unterschiedlich hohen Türme die im 14.Jahrhundert gebaut wurden und als Wachtürme dienten. Erbaut wurde die Kirche durch Gelder wohlhabender Bürger und nicht durch die Kirche.
1
1
1
1
1
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
9 Kommentare
3.232
Roland Horn aus Dessau-Roßlau | 22.05.2015 | 12:05   Melden
5.486
Brunhild Schmalfuß aus Halle (Saale) | 22.05.2015 | 12:58   Melden
11.877
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 22.05.2015 | 17:47   Melden
6.747
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 23.05.2015 | 20:24   Melden
14.895
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 24.05.2015 | 09:19   Melden
1.417
Wolfgang Miers aus Thale | 27.05.2015 | 20:10   Melden
14.895
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 28.05.2015 | 11:07   Melden
7.407
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 03.06.2015 | 16:10   Melden
14.895
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 03.06.2015 | 17:06   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.