Mundharmonika und „Singende Saxophone“

Wozu passt dieses Bühnenbild?
Bitterfeld-Wolfen: Städtisches Kulturhaus Wolfen | Passt das stilistisch zusammen?
Auf jeden Fall, wenn es sich dabei um ein gemeinsames Bühnenprogramm handelt von…

„Capt.Cook & seine singend.Saxophone und Michael Hirte“

Heute Abend im Städtischen Kulturhaus von Bitterfeld-Wolfen.
Dieses war vorwiegend mit älterer Generation bis auf den letzten Platz ausverkauft.


Gleich vom ersten Musiktitel an bildeten Künstler und Publikum eine tolle Einheit und ließen faktisch den ganzen Saal zwei Stunden lang erbeben. Und meine 84-jährige Schwiegermutter im Rollstuhl klatschte und schunkelte fleißig ohne Unterbrechung mit (es war für sie unser Ostergeschenk).

Über die Künstler und ihre musikalische Rundreise durch Europa bis nach Amerika lasse ich mich nicht aus und lasse stattdessen einige Fotos sprechen.
Eigentlich wäre der Begriff „Tanzende Saxophone und Mundharmonika“ treffender gewesen!

Was mir besonders gefallen hat, war die musikalische Vielfalt bis hin zu einem gemeinsamen Auftritt aller Künstler. Und sehr angenehm überrascht war ich durch die nicht erwartete musikalische Ergänzung durch die stimmgewaltige Sängerin Simone Oberstein.
1
2
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
2 Kommentare
4.859
Ralf Springer aus Aschersleben | 17.04.2016 | 12:02   Melden
3.343
Wolfgang Erler aus Sandersdorf-Brehna | 17.04.2016 | 12:47   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.