Orgel trifft Saite (Teil2)

Wann? 05.05.2018 16:00 Uhr

Wo? Johanneskirche, Leipziger Str., 06766 Bitterfeld-Wolfen DE
Bitterfeld-Wolfen: Johanneskirche | Drei Vollblut-Musiker in einem Konzert – das gab es 2016 schon einmal.
Der Gitarrist Malte Vief, sowohl Musiker als auch Komponist, gastiert bereits zum dritten Mal in Wolfen. Er ist Preisträger und Finalist internationaler Wettbewerbe und hat aus klassisch-konzertanten und rockigen Elementen sowie folkloristischen Anklängen einen ganz persönlichen Stil kreiert.
Jochen Roß studierte klassische Mandoline und Klavier. Er wurde mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet und gewann den renommierten Wettbewerb für Mandoline solo in Schweinfurt.
Der dritte im Bunde ist der Wolfener Kantor René Mangliers. Er schloss sein Studium mit dem pädagogischen und künstlerischen Diplom im Fach Klavier ab, studierte Kirchenmusik an der Evangelischen Hochschule für Kirchenmusik in Halle und erhielt Gesangsunterricht bei der renommierten Hallenser Altistin Elisabeth Baumgarten. René Mangliers komponiert Klavierwerke und kirchliche Vokalmusik.
Wenn diese drei Musiker sich zu einem Konzert vereinen verspricht das einen künstlerischen Hochgenuss.
Am 05.05.2018 um 16 Uhr in der evangelischen Johanniskirche in Wolfen ist es wieder so weit. Gitarre, Mandoline, Orgel, Klavier und Gesang lassen Musik aus mehreren Jahrhunderten erklingen.
Seien Sie herzlich eingeladen zu diesem Konzert der Extraklasse.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.