Projekt "Wir Menschen" Teil II

Von der Fachlehrerin (rechts) wird das Themenfeld vorgestellt und die Aufgaben in den Gruppen verteilt.
Bitterfeld-Wolfen: Frauenzentrum Wolfen |

Tag zwei unseres interessanten Projektes brachte am 16. September 2016 unendlich viele neue Eindrücke, viel Neues und vor allem viel Spannung und Freude.

Nach der induktiven, selbstgesteuerten Lerneinheit zum Themenfeld "Alter, Wohnumfeld, Abschied - hier und in anderen Kulturen" via Gespräche mit den Flüchtlingen und zur Hilfenahme der Tablets, wurden die Ergebnisse in großer Runde vorgestellt und besprochen. Den Schülerinnen und Schülern ist es sehr gut gelungen, vorhandene Sprachbarrieren zu meistern und mit den Flüchtlingen in Kontakt zu treten. Die zahlreichen Erlebnisse bei der Gruppenarbeit und dem anschließenden Rundgang durch Wolfen-Nord schweißten die Gruppen zusammen und stärkten das Zusammengehörigkeitsgefühl. Jede/r fühlte sich gesehen und gehört. Eine einmalige Erfahrung, auch für die drei Dozentinnen und Fachlehrerinnen.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.