Schreibaufruf "Tierische Geschichten"

Schreibaufruf

Tierische Gedichte und Geschichten

Autorin und Leineliese Marion Lange ruft alle Schreibfreudigen auf, Gedichte und kurze Geschichten zum Thema „Tiere“ zu verfassen.
Die Länge der Geschichten und Gedichte sollte 1 DIN-A-4-Seite nicht überschreiten.
Eine unabhängige Jury wird Ihre Arbeiten bewerten, und für die besten 3 Geschichten und Gedichte ist eine kleine Prämierung vorgesehen.
Am 01.06.2014, 15.00 Uhr erfolgt dann die Vorstellung Ihrer „Werke“ in Leinelieses Lesestunde in der Seensuchtsalm.
Bei ausreichender Anzahl ist geplant, eine Broschüre oder ein Buch mit Ihren Geschichten und Gedichten drucken zu lassen.
Bitte schicken Sie Ihre Arbeiten bis spätestens 10. April 2014 nur per E-Mail an Cathlin@t-online.de
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.