20 Geburtstag des MDR-Studios in Dessau und Poetry-Slam in Wolfen

Gestern hatte ich frei, einen freien Freitag. Am Vormittag bin ich nach Dessau ins Rathauscenter gefahren und habe den Mitarbeitern des MDR-Studios in Dessau zum 20. Geburtstag gratuliert. Das war schon toll, den Leuten vom Radio so nah zu sein.
Sie haben auch ein tolles Programm im Rathaus-Center geboten, vom Tortenanschnitt bis zu Annemarie Eilfeld von DSDS und anderen Künstlern.


Am Abend habe ich dann meinen ersten Poetry-Slam im Wolfener Frauenzentrum erlebt. Für mich als Autorin war das totales Neuland, aber es hat sofort das Interesse in mir geweckt. Damit werde ich mich wohl in der nächsten Zeit beschäftigen. Was mich am meisten freut, dass man mit einem Poetry-Slam junge Leute begeistern kann. Sechs junge Männer haben ihr Bestes gegeben und der Moderator, der Tobias, war Spitze.

Mein freier Freitag hat sich voll erfüllt.

Einen schönen Sonntag wünscht

Autorin Marion Lange
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.