Bitterfeld - Kraftwerkssiedlung

Kraftwerkssiedlung - Bitterfeld.
Durch die Industriealisierung zum Beginn des 20. Jahrhundert wurde schnell neuer Wohnraum benötigt. Südlich der vorhanden Chemiebetriebe in Bitterfeld entstand eine geplante Siedlung mit Mehrfamilienhäuser zwischen der heutigen Bundesstraße B184 und B100. Die Kraftwerkssiedlung besticht durch gartenstädtische Merkmale der 20er und 30er Jahre mit öffentlichen Plätzen und verleiht dieser Seidlng einen ganz besonderen Charme. Ein großer Teil wurde in den letzen Jahren saniert und bietet gute Wohnmöglichkeiten in dem denkmalgeschützen Areal. Allerdings besteht noch Nachholebedarf der Häuserreihen an der östlcihen Ertelstraße und Elektronenstraße.
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.