Burgkemnitz - Ansichten einer Gemeinde Teil 4

Barockkirche Burkemnitz 1722 erbaut
Der Ort Burgkemnitz liegt am Rande der Dübener Heide und ist ein Ortsteil der Einheitsgemeinde Muldestausee im Landkreis Anhalt - Bitterfeld.
Erstmals wurde Burgkemnitz 1456 urkundlich erwähnt. 1637, im Dreißigjährigen Krieg, wurde der Ort durch Truppen des schwedischen Feldmarschalls Johan Baner geplündert und stark zerstört. Burgkemnitz war eine eigenständige Gemeinde bis sie am 01.01.2010 zur Einheitsgemeinde Muldestausee beitrat.

Mehr Rundgänge

Muldenstein
Bobbau
Mühlbeck
Friedersdorf
Burgkemnitz
Pouch
Altjeßnitz
3
2
1
3 4
3
2
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
6.899
Brunhild Schmalfuß aus Halle (Saale) | 18.03.2015 | 13:43   Melden
15.718
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 18.03.2015 | 13:45   Melden
7.225
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 18.03.2015 | 15:39   Melden
15.718
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 18.03.2015 | 16:15   Melden
8.138
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 18.03.2015 | 17:32   Melden
15.718
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 18.03.2015 | 17:40   Melden
3.248
Roland Horn aus Dessau-Roßlau | 18.03.2015 | 23:10   Melden
12.804
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 19.03.2015 | 09:03   Melden
15.718
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 19.03.2015 | 10:38   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.