Goitzsche in Flammen 2014 war wieder ein voller Erfolg!

Ich wollte es mir nicht nehmen lassen, trotz "solcher Preise" als Bitterfelder auch an einem Bitterfelder Fest teilzunehmen.
(Eintritt 10,00€ / Vorverkauf bei der Stadt 8,80€ incl. 10% für die Stadt)
Es war voll und die Getränke kalt!
Ein 0,4l Becher mit Bier für 3,00€ & Wasser 0,25 für 2,50€.
Wie immer waren alle Getränkepreise gleich, dass heißt die ansässige Gastronomie hatte ihre Preise nach "oben" angehoben.
Man hatte ich Durst! "grins"
Wie lange geht das noch gut?
Das Programm hat mich nicht vom Hocker gerissen, konnte es ja auch nicht, da ja wie immer kaum Sitzplätze vorhanden waren.

Trotz meiner Kritik möchte ich sagen, es ist schön das wir solche Veranstaltungen haben. Nur bitte vergesst nicht unsere Bitterfelder Anwohner, die mit den kleineren Geldbeuteln.
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.