Lehrertag, wer kann sich erinnern?

Bitterfeld-Wolfen: OT Wolfen | Sicherlich ist sehr vielen von uns der Lehrertag ein Begriff. Konnte man doch am 12. Juni viele Schüler sehen, die mit Blumen und kleinen Geschenken in die Schule gingen, um - meist der Klassenlehrerin - eine Freude zu bereiten. Seit nunmehr 12 Jahren nehmen die ehemaligen Pädagogen und Mitarbeiter der Abteilung Polytechnik des damaligen Chemiekombinates diesen Tag zum Anlass, um sich zu treffen. Und immer in "Stadt Wolfen", und immer wird schon für das nächste Jahr gebucht. Für die Organisation sorgen in bewährter Weise Wilfried Neubert und Lutz Schmidt. Die Zeit ist an keinem vorbeigegangen, ergraut und leicht gealtert! Alle freuen sich auf diesen Tag und genießen das Zusammensein. Und es werden viele Geschichten und Begebenheiten erzählt und aufgearbeitet. Auch nach so langer Zeit immer wieder interessant. Der nächste "Lehrertag" ist schon notiert.

Helga Grandke
Schwemsal
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.