Partnerschaft für Demokratie in Bitterfeld-Wolfen zieht Halbjahresbilanz

Logo PfD
Im Rahmen des Pressefrühstücks der Stadt Bitterfeld-Wolfen zog die Partnerschaft für Demokratie eine positive Halbjahresbilanz.

Bis zur Jahresmitte wurden Projekte vor Ort mit einer Summe von 20.651 € gefördert. Damit wurde die Hälfte der Mittel des Aktionsfonds 2017 durch Vereine ausgeschöpft.

Die Demokratiepartnerschaft hat sich etabliert und ruft alle Vereine und Initiativen auf Mittel für Projekte unter dem Motto „Stadt mit Courage leben!“ zu beantragen. Die externe Fachstelle ist dabei gern mit einer Beratung von der Konzeption bis zur Antragsstellung behilflich.

Ganz besonders freuen wir uns, die Partnerschaft, geförderte Projekte und eigene Aktionen mit einem neuen Logo sprichwörtlich unter einen guten Stern zu stellen. Der Entwurf verbindet die Farben des Bundesprogramms mit den Sternen des Bitterfelder Bogens und dem Slogan der Partnerschaft „Stadt mit Courage leben!“.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.