Raguhn - Ansichten einer Kleinstadt Teil 2

Feuerwache
Raguhn ist ein Ortsteil der Stadt Raguhn-Jeßnitz. Der Ort Raguhn wurde erstmals 1285 urkundlich erwähnt. Entstanden ist der Ort an dem strategisch wichtigen Muldeübergang an der Strasse von Halle nach Wittenberg. 1395 wurde Raguhn durch Fürst Albrecht IV. die Gerichtsbarkeit bestätigt. 2010, am 01. Januar, schlossen sich die Städte Raguhn und Jeßnitz ( Anhalt ). sowie die Gemeinden Altjeßnitz, Marke, Retzau, Schierau, Thurland und Turnau vor der Heide zur Stadt Raguhn - Jeßnitz zusammen.
1 1
1
1
1
2 1
1 2
1
1
2 1
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
12.497
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 16.02.2015 | 16:43   Melden
7.123
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 16.02.2015 | 17:50   Melden
6.308
Brunhild Schmalfuß aus Halle (Saale) | 16.02.2015 | 18:55   Melden
6.991
Willgard Krause aus Wittenberg | 17.02.2015 | 12:09   Melden
15.478
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 17.02.2015 | 12:14   Melden
2.980
Gottlob Philipps aus Halle (Saale) | 18.02.2015 | 15:35   Melden
15.478
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 18.02.2015 | 16:24   Melden
6.531
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 18.02.2015 | 21:11   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.