8. Fotowalk Halle (Saale) - Langzeitbelichtung am Goitzschesee

Wann? 13.09.2015 17:30 Uhr

Wo? Goitzsche, 06749 Bitterfeld-Wolfen DE
Bitterfeld-Wolfen: Goitzsche | Hauptveranstaltungsseite: https://www.facebook.com/events/101565653522506/

Unser 8. Fotowalk bringt uns ein Stück außerhalb von Halle zum Goitzschesee. Dort bietet sich neben Natur- und Landschaftaufnahmen auch der Austausch über ND-Filter und ihre Verwendung an. Ich bin sicher, dass dieses Thema für viele interessant ist und man hier viel probieren kann. Wer selbst noch keine ND-Filter hat kann hier sicher auch in den Austausch mit anderen kommen.
Geplant ist der Walk so, dass wir gegen 19:30 Uhr den Sonnenuntergang mitnehmen können.

TREFFPUNKT: Parkplatz (siehe Karte) bei 51.638031, 12.356396
UHRZEIT: 17:30Uhr (Start)
Wer möchte, kann hier auch gern Mitfahrgelegenheiten ausmachen!!!
BENÖTIGT: Kamera, Stativ (event. ND-Filter, Fernauslöser)

+++ ALLGEMEINE HINWEISE UND INFORMATIONEN: +++
+++ +++ +++ +++ +++ +++ +++ +++ +++ +++ +++
Was ist ein Fotowalk?
Ein Fotowalk ist eine freiwillige Veranstaltung bzw. ein loser Zusammenschluss von Fotografie-Begeisterten, die gemeinsam eine vorher ausgemachte Strecke abgehen und gemeinsam fotografieren sowie sich darüber ausgiebig unterhalten und Tipps geben. Dabei spielt es keine Rolle, welche Art von Kamera man bevorzugt - hier ist jeder willkommen.
Der Fotowalk ist natürlich kostenlos (sofern keine Eintrittsgelder nötig sind) und hat keinen haftenden Veranstalter. Jeder Teilnehmer haftet für sich selbst und die Veranstaltung ist als freiwillige private Gemeinschaftsaktion zu verstehen, bei der jeder für sich und sein Eigentum und seine Handlungen selbst verantwortlich ist.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Mitteldeutsche Zeitung | Erschienen am 02.07.2015
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.