offline

Petra Starost

97
Startpunkt ist: Bitterfeld-Wolfen
97 Punkte | registriert seit 03.02.2017
Beiträge: 15 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 4
Folgt: 0 Gefolgt von: 2
Ich bin 61 Jahre alt, im Ruhestand. Seit 35 Jahren glücklich verheiratet, 2 Kinder (43 und 34 Jahre). In meiner Freizeit engagiere ich mich im Verein Ambulanter Hospizdienst Wolfen e.V., bin dort Beisitzer im Vorstand. Meine Hobbys sind Literatur, Kultur und historische Orte und Ereignisse.
1 Bild

Ein neuer Kurs beginnt 1

Petra Starost
Petra Starost | Bitterfeld-Wolfen | am 11.01.2018 | 11 mal gelesen

Der Ambulante Hospizdienst Wolfen e.V. beginnt 2018 einen neuen Befähigungskurs für diejenigen, die sich zur Hospizbegleiterin / zum Hospizbegleiter ausbilden lassen wollen. Hier sind Menschen gefragt, die ehrenamtlich für unseren Verein, insbesondere für Schwerkranke und Sterbende tätig sein möchten. Der Kurs: „ Für ein Leben bis zuletzt: Sterbende begleiten lernen.“ ist bereits für März dieses Jahres geplant, es stehen...

1 Bild

So schön ist Bitterfeld

Petra Starost
Petra Starost | Bitterfeld-Wolfen | am 02.12.2017 | 5 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Sonnenaufgang am 24.11.2017 über Bitterfeld

Petra Starost
Petra Starost | Bitterfeld-Wolfen | am 02.12.2017 | 3 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Was Weihnachten ist, haben wir fast vergessen...

Petra Starost
Petra Starost | Bitterfeld-Wolfen | am 02.12.2017 | 88 mal gelesen

Für meinen Mann und mich beginnt seit vielen Jahren die Adventszeit mit einem Konzert in der Wolfener Johanneskirche am Samstag vor dem ersten Advent. Es gab schon Jahre, wo wir es nicht geschafft haben, dann hat uns dieser Auftakt irgendwie gefehlt. Dieses Jahr haben wir uns schon sehr darauf gefreut. Der gemischte Chor Wolfen-Sandersdorf unter momentaner Leitung von Gunter Ecke hatte fleißig geübt, um uns mit...

6 Bilder

Sterne der Erinnerung

Petra Starost
Petra Starost | Bitterfeld-Wolfen | am 27.10.2017 | 21 mal gelesen

Am 25. Oktober fand im Katholischen Gemeindezentrum „Edith Stein“ in Wolfen-Nord traditionsgemäß die Gedenkfeier für die Verstorbenen des letzten Jahres statt. Zu dieser stillen Stunde des Gedenkens werden die Angehörigen der von unserem Verein Begleiteten eingeladen. Wie immer waren auch zahlreiche Ehrenamtliche dabei und andere Gäste, die gemeinsam mit anderen Betroffenen derer gedenken wollten, von denen sie sich...

1 Bild

Gedenkfeier für die Verstorbenen

Petra Starost
Petra Starost | Bitterfeld-Wolfen | am 23.10.2017 | 36 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Katholisches Gemeindezentrum "Edith Stein" | Wie jedes Jahr-so auch im 15. Jahr seines Bestehens-veranstaltet der Ambulante Hospizdienst Wolfen e.V. eine Gedenkfeier für die Verstorbenen des letzten Jahres. Eingeladen sind alle Angehörigen, alle ehrenamtlichen Begleiterinnen und jeder, der in einer stillen Stunde gemeinsam mit anderen Betroffenen einfach nur an die Menschen denken möchte, von denen wir uns verabschieden mußten.

10 Bilder

„Eine der angenehmsten Erfahrungen ist das Leben vor dem Tod“

Petra Starost
Petra Starost | Bitterfeld-Wolfen | am 24.09.2017 | 28 mal gelesen

Dieses Zitat aus dem Museum für Sepulkralkultur in Kassel war der Einstiegsgedanke für die Festveranstaltung anlässlich des 15 jährigen Bestehens des Ambulanten Hospizdienstes Wolfen e.V. im Saal des Gebäudes 063 des Kulturhauses Wolfen am Samstag, den 23. September 2017. Unter der Schirmherrschaft der Stadt Bitterfeld-Wolfen hatten wir eingeladen, gemeinsam mit uns, den Mitgliedern des Vereins, dieses Jubiläum in würdiger...

1 Bild

Heiße Phase bei der Vorbereitung der Festveranstaltung

Petra Starost
Petra Starost | Bitterfeld-Wolfen | am 07.09.2017 | 20 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Städtisches Kulturhaus Wolfen Saal 063 | Die letzte Vorbereitungsphase für die Festveranstaltung zum 15. Geburtstag des Ambulanten Hospizdienstes Wolfen e.V. am 23. September 2017 um 15.00 Uhr im Saal 063 des Kulturhauses Wolfen hat begonnen. Wir sind mächtig aufgeregt, ob alles klappt. Es ist uns ganz wichtig, an diesem Tag unseren Gästen die Leitsätze der“ Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland“ nahe zu bringen. Wir wollen...

Ein inhaltsreicher Ausflug des TrauerCafé des Ambulanten Hospizdienstes Wolfen e.V.

Petra Starost
Petra Starost | Bitterfeld-Wolfen | am 12.07.2017 | 12 mal gelesen

Am Dienstag, den 20.06.2017, führte uns, trotz heißen Sommerwetters, unsere TrauerCafé – Zusammenkunft, in das Kreismuseum nach Bitterfeld. Ein Erlebnis, dass für die meisten der 16 Teilnehmer-und Teilnehmerinnen völlig neu war, aber auch für die Eingeweihten allerhand unerwartete Einblicke, beachtliche Aha – Effekte und staunenswerte Erinnerungen bescherte. Geschichtsunterricht wurde wieder lebendig durch Frau Schmidt,...

1 Bild

Wir haben einen neuen Namen

Petra Starost
Petra Starost | Bitterfeld-Wolfen | am 08.07.2017 | 11 mal gelesen

Der Hospizverein Wolfen hat in der Mitgliederversammlung im Frühjahr 2017 – im 15. Jahr seines Bestehens – eine Namensänderung in „Ambulanter Hospizdienst Wolfen e.V.“ beschlossen. Die dadurch geänderte Satzung ist inzwischen notariell bestätigt und im Vereinsregister eingetragen. Mit der Umbenennung wollen wir darauf hinweisen, dass unsere ehrenamtlichen Begleiterinnen die Schwerkranken und ihre Angehörigen überall...

1 Bild

Korrigiertes Vorurteil 2

Petra Starost
Petra Starost | Bitterfeld-Wolfen | am 07.06.2017 | 24 mal gelesen

Wie oft beschwere ich mich darüber, das es scheint, das sich jeder selbst der Nächste ist, das der Eine sich nicht um den Anderen kümmert, das die eigenen Probleme und Umstände den Blick für das, was um uns rum ist, vernebeln, verhüllen. Das die Welt so gleichgültig geworden ist. Vergangenen Freitag wurde ich mal wieder eines Besseren belehrt. Ich saß mit meinem Mann beim Fernsehen, als es gegen 20.30 Uhr bei uns...

1 Bild

Festveranstaltung: 15 Jahre Ambulanter Hospizdienst Wolfen e.V.

Petra Starost
Petra Starost | Bitterfeld-Wolfen | am 14.05.2017 | 24 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Städtisches Kulturhaus Wolfen Saal 063 | 15 Jahre ambulante Hospizdienste in Wolfen Am 17. April 2002 wurde auf Initiative von Pater Fritz Biermann und Frau Anneliese Krannich von 30 Gründungsmitgliedern eine ambulante Hospizinitiative gegründet. Mit der Einrichtung einer hauptamtlichen Koordinatorenstelle war 2007 der Übergang zu einem ambulanten Hospizdienst geschaffen. Als Mitglied im Hospiz-und Palliativverband Sachsen-Anhalt e.V. ist es unser Ziel,...

6 Bilder

Wir waren bei der Verabschiedung des Bundespräsidenten 1

Petra Starost
Petra Starost | Bitterfeld-Wolfen | am 02.04.2017 | 31 mal gelesen

Der ambulante Hospizdienst Wolfen e.V. hatte die Möglichkeit, zur Verabschiedung des scheidenden Bundespräsidenten zwei Ehrenamtliche zu delegieren. Unsere Wahl fiel auf Maria Heinzmann und Brunhilde Mangliers, beide seit vielen Jahren Mitglied des Hospizvereins. Die beiden Frauen haben nicht nur viele Stunden am Bett Sterbender gesessen, sie haben auch das Gespräch mit den Angehörigen gesucht und haben sich auch anderweitig...

9 Bilder

Benefizkonzert des Ambulanten Hospizdienstes Wolfen e.V.

Petra Starost
Petra Starost | Bitterfeld-Wolfen | am 27.03.2017 | 41 mal gelesen

Am gestrigen Frühlingssonntag, den 26. März, fand im ausverkauften Saal 063 des Kulturhauses Wolfen das diesjährige Benefizkonzert des ambulanten Hospizdienstes Wolfen e.V. statt. Unter Schirmherrschaft des neuen Oberbürgermeisters der Stadt Bitterfeld-Wolfen – Herrn Armin Schenk – waren die zahlreichen Gäste eingeladen, einen stimmungsvollen Nachmittag mit dem Mitteldeutschen Salonorchester Halle unter Leitung von Matthias...

2 Bilder

Mitgliederversammlung 2017 Hospiz Wolfen e.V.

Petra Starost
Petra Starost | Bitterfeld-Wolfen | am 15.02.2017 | 36 mal gelesen

Am 13. Februar fand im Saal des Gemeindezentrums "Edith Stein" in Wolfen-Nord die diesjährige Mitgliederversammlung des Hospiz Wolfen e.V. statt. Trotz Grippewelle nahmen zahlreiche Mitglieder teil. Begrüßt wurden die Anwesenden von unserer Vorsitzenden Frau Conny Rasenberger. Nach Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlußfähigkeit der Mitgliederversammlung berichteten Frau Rasenberger und die Koordinatorin...