Lyngvig Fyr - Ein Leuchtturm auf Holmsland Klit ( Dänemark )

Der Leuchtturm wurde 1906 auf einer 17 Meter hohen Sanddüne errichtet. Er befindet sich auf Holmsland Klit an der Westküste Jütlands ( Dänemark ). Holmsland Klit ist eine Nehrung die den Ringgobing-Fjord von der Nordsee trennt. Der Leuchtturm ist 38 Meter hoch. Er wurde erbaut weil das Dampfschiff "Avona" 1903 in der Nähe strandete und 24 Seeleute in den Tod riss.
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
4 Kommentare
11.506
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 26.11.2015 | 16:34   Melden
14.714
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 26.11.2015 | 18:45   Melden
6.677
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 28.11.2015 | 15:46   Melden
14.714
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 28.11.2015 | 17:23   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.