Ausstellungseröffnung im Rahmen der Anti-Gewalt-Tage 2013

Eröffnung durch die Klezmerschiksen (Foto: Dorothee Fischer)
Bitterfeld-Wolfen: Frauenzentrum Wolfen | Im Rahmen der Anti-Gewalt-Tage 2013 hat der Verein "Frauen helfen Frauen" am 10. November 2013 ins Frauenzentrum Wolfen eingeladen. Im Beisein von Frau Prof. Dr. Angela Kolb (Ministerin für Justiz und Gleichstellung Sachsen-Anhalt), Frau Dr. Sabine Arend (wissenschaftliche Mitarbeiterin der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück) und der Oberbürgermeisterin Petra Wust wurden die Ausstellungen "Jüdische Frauen im Konzentrationslager Ravensbrück" und "Fremde Frauen in Wolfen - eine Spurensuche" eröffnet. Beide Ausstellungen finden aus Anlass des 75. Jahresgedenkens an die Novemberprogrome statt und konnten bis 24. November 2013 kostenfrei im Frauenzentrum besichtigt werden. Den Abschluss des Abends bildete das Konzert der Klezmerschiksen.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.