Ausstellungseröffnung „Neue Heimat –Meine Heimat? Beispiele gelungener Integration im Landkreis Anhalt-Bitterfeld"

+++ Praktikantinnennews +++


Im Rahmen der Europawoche fand heute in der Kreisvolkshochschule Bitterfeld die Ausstellungseröffnung zu unserer Wanderausstellung "Neue Heimat - Meine Heimat!? Beispiele gelungener Integration in Anhalt Bitterfeld" statt.

Zur Eröffnung sprach die Fachbereichsleiterin der Kreisvolkshochschule Bitterfeld Frau Mattern einige einleitende Worte zum Thema „Herausforderungen in Europa“, bevor Tina Meinhardt das Projekt und die dazugehörige Ausstellung ausführlich präsentierte und vorstellte. Eine Akteurin der Ausstellung, Tatjana Krawtschenko, bekam ebenfalls die Möglichkeit einige Worte über ihre eigene Migrationsgeschichte zu berichten. Sie verdeutlichte den Anwesenden nochmals mit Nachdruck und mit Hilfe ihrer eigenen Erfahrungen wie wichtig es für die Integration ist, sich selbst zu engagieren um Deutsch zu lernen und Arbeit zu finden. Denn nur so kann man erfolgreich in Deutschland integriert werden und ein neues Leben beginnen. Anschließend bot der vor einigen Jahren eingewanderte Kubaner Orlando Garcia mit seinen vielzähligen Trommeln ein musikalisches Programm.

Der Tenor: gemeinsam lassen sich Herausforderungen meistern, soll dabei motivieren und stärken. Während der gesamten Veranstaltungen konnten die vielzähligen Gäste Fragen stellen, so dass auf jeden individuell eingegangen werden konnte.

Im Anschluss wurde es beim interkulturellem Kochen bunt auf dem Tisch, zusammen mit Flüchtlingen wurden landestypische Gerichte zubereitet. Dabei bekamen die Besucher*innen die Möglichkeit, auf leichte Art und Weise mit Flüchtlingen zu kommunizieren und das jeweilige Land und deren Kultur kennenzulernen.

Gefördert wurde die Veranstaltung durch das Land Sachsen-Anhalt.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.