Benefizkonzert 2017 des Hospiz Wolfen e.V.

Wann? 26.03.2017 15:00 Uhr

Wo? dtisches Kulturhaus Wolfen, Puschkinstraße 3, 06766 Bitterfeld-Wolfen DE
Bitterfeld-Wolfen: dtisches Kulturhaus Wolfen | „Von Zarah bis Leander...“

Der Verein Hospiz Wolfen e.V. möchte Sie im 15. Jahr seines Bestehens zum diesjährigen Benefizkonzert einladen. Es erwartet Sie ein Nachmittag mit Liedern und Geschichten der dreißiger und späteren Jahre, dargeboten von der Sängerin Annett Boose und dem Mitteldeutschen Salonorchester aus Halle unter der Leitung von Matthias Erben.

Die Sängerin Annett Boose schreibt:

„Ich war 35, da sang ich zum ersten Mal vor Publikum das Lied "Waldemar" von Bruno Balz und Michael Jary. Es war für mich ein Erfolg. So blieb ich in der Spur der Filmmelodien und entdeckte dabei nicht nur die spannenden Lebensgeschichten von Marlene Dietrich, Zarah Leander und Hildegard Knef, sondern stieß auch auf Bruno Balz, einen der produktivsten Textdichter des vergangenen Jahrhunderts. Ein Mann, der die
Nazizeit durch gute Freunde, Glück und eine gehörige Portion Optimismus überlebt hat. Einer seiner letzten Erfolge war der Titel "Mama". Von den Tantiemen dieses Liedes ließ er ein SOS-Kinderdorf errichten.
Mit diesem Wissen singe ich heute in stiller Achtung und Freude Lieder, die einst große Diven dargeboten haben. Ich spüre noch immer die Größe, die diese Lieder besitzen und möchte sie vor dem Vergessen bewahren."

Das Konzert findet am 26. März 2017 im Saal des Gebäudes 063 im Kulturhaus Wolfen statt und beginnt 15.00 Uhr. Mit Ihrem Eintritt in Höhe von 10,00 Euro unterstützen Sie die Arbeit des Hospiz Wolfen e.V. Der Kartenvorverkauf startet jetzt in folgenden Vorverkaufsstellen:
Theaterkasse im Kulturhaus Wolfen (hier ist aus organisatorischen Gründen nur eine Zahlung mit EC-Karte möglich)
City Buchhandlung in Wolfen-Nord
Zahnarztpraxis Ortrun Ernst in Greppin
Büro-und CopyShop Ullmann in Bobbau und
Buchhandlung Krommer in Bitterfeld.

Wir würden uns freuen, Sie zu diesem besonderen Nachmittag begrüßen zu dürfen.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.