"Berühmt und Behindert?"

Wann? 11.08.2014 bis 17.09.2014

Wo? Frauenzentrum Wolfen, Fritz-Weineck-Straße 4, 06766 Bitterfeld-Wolfen DE
Bitterfeld-Wolfen: Frauenzentrum Wolfen |

Ab dem 11. August 2014 wird die Ausstellung „Berühmt und Behindert?“ im Frauenzentrum Wolfen zu sehen sein.

In dieser Ausstellung werden Porträts von Frauen mit Behinderung gezeigt, die in Kunst, Kultur oder Politik berühmt geworden sind, wie z.B. Hildegard Knef und Frida Kahlo. Neben den Portraits erfahren die BetrachterInnen in den jeweiligen Erläuterungen alles über die porträtierte Person und können so deren Wirken in der Gesellschaft besser beurteilen. Interessante Lebensgeschichten erwarten die BesucherInnen, wie die über Evelyn Glennie. 1965 geboren, studierte die gehörlose Engländerin Klavier und Schlagzeug und tritt nun mit den großen Orchestern der Welt auf. Rosa Luxemburg, Hellen Keller, Margarete Steiff - sie alle sind Vorbilder für Mädchen mit Behinderung und finden sich in der Ausstellung wieder. Diese Wanderausstellung wurde vom Dresdner Verein „Lebendiger leben!“ e.V. konzipiert und realisiert.

Die Ausstellung kann bis zum 17.09.2014 kostenfrei von Montag bis Freitag 08:00-15:00 Uhr im Frauenzentrum Wolfen besucht werden.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.