Blumengrüße zum Frauentag in Wolfener Werkstätten

Bitterfeld-Wolfen: Wolfener Werkstätten |

Am 08. März 2016 war es wieder soweit, der frauenpolitische runde Tisch des Landkreises Anhalt-Bitterfeld „frauen-macht“ gratulierte zum internationalen Frauentag.

In diesem Jahr haben wir in Anwesenheit von Frau Prof. Dr. Angela Kolb-Janssen (sachsen-anhaltinische Ministerin für Justiz und Gleichstellung) und Frau Anja Krämer (Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Anhalt-Bitterfeld) sowohl den Mitarbeiterinnen als auch den beschäftigten Frauen der Wolfener Werkstätten unsere Glückwünsche in Form eines Blumengrußes überreicht. Die Wolfener Werkstätte gehört zum Diakonieverein Bitterfeld-Wolfen-Gräfenhainichen und ist eine anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen. Die Vertreterinnen von "frauen-macht" besuchten alle Bereiche der Werkstatt und erhielten so einen Eindruck von der interessanten Arbeit. Viele spannende Gespräche vervollständigten den schönen Besuch.

Der Internationale Frauentag wird weltweit von Frauenorganisationen am 8. März begangen. Er entstand in der Zeit um den Ersten Weltkrieg im Kampf um die Gleichberechtigung und das Wahlrecht für Frauen und kann auf eine lange Tradition zurückblicken.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.