Frühstück der Kulturen… für Weltoffenheit und Empathie!

Wann? 02.02.2017 09:30 Uhr

Wo? Frauenzentrum Wolfen, Fritz-Weineck-Straße 4, 06766 Bitterfeld-Wolfen DE
Bitterfeld-Wolfen: Frauenzentrum Wolfen |

Anlässlich des Welttages der Migranten und Flüchtlinge veranstaltet der Verein "Frauen helfen Frauen" e.V. in Kooperation mit der Sekundarschule I Wolfen-Nord am 02. Februar 2017 um 9:30 Uhr ein "Frühstück der Kulturen...für Weltoffenheit und Empathie!" im Frauenzentrum Wolfen.

Bereits in den letzten beiden Jahren zeigten die Schülerinnen und Schüler der DaZ-/DaF-Klassen (Deutsch als Zweitsprache bzw. als Fremdsprache) der Sekundarschule ihr Können und einen kleinen Einblick in ihren Alltag. Nun möchten wir daran anknüpfen und präsentieren ein kleines Programm bei landestypischen Spezialitäten.

In Zeiten von anhaltenden Diskussionen um Migranten und Flüchtlinge, vorherrschende Vorurteile und rechtsextremistisches Gedankengut ist es dem Verein „Frauen helfen Frauen“ e.V. ein Anliegen, ein Bewusstsein für andere Kulturen und deren Menschen durch Aufklärung und Begegnungen zu schaffen.

Der "Welttag der Migranten und Flüchtlinge" ist ein erstmals 1914 von Papst Benedikt XV. unter dem Eindruck des Ersten Weltkrieges ausgerufener Gedenktag, der seither jährlich am 18. Januar abgehalten wird.
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.