"Wir Menschen" Teil VI - Ausstellungsvorbereitungen

Besprechung der möglichen Bilderauswahl erfolgt in großer Runde.
Bitterfeld-Wolfen: Frauenzentrum Wolfen |

Am 21. und 22. November 2016 wurde der Projektunterricht "Wir Menschen" erneut im Frauenzentrum fortgesetzt. Schülerinnen und Schüler der Altenpflegeklasse haben ihren normalen Unterricht bereits im September 2016 an der „Euro Akademie Bitterfeld-Wolfen“ nach Wolfen-Nord ins Frauenzentrum verlagert und für andere Lernende geöffnet. Gemeinsam mit älteren und geflüchteten Menschen wurde der Stadtteil zum Lernort und so zu etwas Besonderem. Neben der lebensnahen und fächerübergreifenden Vermittlung von Lernstoff, wurde das Fotografieren zum Medium des Unterrichtes. Auch die Kunst ist zu Teilen wert- und zweckfrei und schafft Widersprüche. Ziel des Projektunterrichts war daher die gemeinsame Schaffung einer Fotoausstellung, in welche Lerninhalte, Meinungen und Blickwinkel einfließen. Nun galt es die Ausstellung vorzubereiten, die am 19. Dezember 2016 im Frauenzentrum eröffnet wird. Das gegenseitige Vertrauen und die Wertschätzung war bei allen Teilnehmenden sofort wieder vorhanden und die Wiedersehensfreude war groß. Ambitioniert und voller Tatendrang wurde die Ausstellung von allen vorbereitet und besprochen. Partizipation und aktive Teilnahme stehen bei diesem Projekt im Vordergrund, so dass sich niemand ausgeschlossen fühlen kann und als Teil des Projektes versteht.

Die künstlerische Unterstützung erfolgt durch Julia Katharina Weiser. Schirmherrin des Projektes ist Anja Sachenbacher, Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Anhalt-Bitterfeld.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.