Nostalgische Sonderfahrt mit der "Bergkönigin"

Die "Bergkönigin" 95 027
Blankenburg (Harz): Bahnhof | Die Rübelandbahn ist eine normalspurige Eisenbahnstrecke zwischen Blankenburg und Rübeland. Die Bahn muß dabei 280 Höhenmeter überwinden. Es gibt auf der Strecke Blankenburg / Rübeland keinen regulären Personenverkehr mehr. Das Streckennetz wird hauptsächlich für Gütertransporte genutzt.
Mehrmals im Jahr sind auf dem Gleis Sonderzüge unterwegs. So auch an diesem Wochenende 7. und 8. 11. 2015. Da kommt die historische Dampflokomotive mit der Nummer 95 027 zum Einsatz. Diese wurde 1926 in Hannover gebaut. Die Dampflok wurde auf den Namen "Bergkönigin" getauft. Sie hat eine Leistung von 1620 PS und ist die stärkste Dampflokomotive, die auf deutschen Gleisen gefahren ist und fährt. Die beliebten Sonderfahrten stellen ein besonderes Erlebnis für Eisenbahnfans und Freunde der Rübelandbahn dar. Die Fahrt mit dem Sonderzug geht durch eine reizvolle Harzlandschaft. Man durchfährt Tunnel, Täler und Brücken und dies bei einer herrlichen Laubfärbung im November.
4
1
1
3
3
2
2
1
2
1
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
4 Kommentare
14.711
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 08.11.2015 | 11:12   Melden
2.559
Roland Worch aus Aschersleben | 08.11.2015 | 13:37   Melden
2.023
Dieter Gantz aus Querfurt | 09.11.2015 | 12:41   Melden
10.876
Peter Pannicke aus Wittenberg | 11.11.2015 | 20:39   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.