Die Königliche Hofschneiderei zu Merseburg, unter der Leitung der Tanzgruppe Merseburg-Meuschau wappnet sich für neue Aufgaben

Merseburg (Saale): Königliche Hofschneiderei | Die Arbeiten nach Ausrichtung des historischen Festumzuges zum 46. Merseburger Schlossfest im vergangenen Juni sind immer noch im vollen Gange. Kostüme, die von Vereinen und Privatleuten aus dem Fundus der Königlichen Hofschneiderei ausgeliehen wurden, kehren nun nach und nach wieder an ihren angestammten Ort zurück. Diese müssen nun gereinigt und wieder in die entsprechende Epoche eingeordnet werden. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Hofschneiderei sind darin bereits ein gut eingespieltes Team.
Ende Juni verabschiedete sich auch die langjährige Leiterin der Hofschneiderei Dorothee Willmy, nach 19 Jahren im Dienste der Königlichen Hofschneiderei, in den wohlverdienten Ruhestand. An dieser Stelle noch einmal einen großen Dank, von allen Mitgliedern der Tanzgruppe Merseburg-Meuschau, an Frau Dorothee Willmy für die langjährige Unterstützung und alles Gute für ihre weitere Zukunft. Die Tanzgruppe ist bereits seit 2005 Träger der Königlichen Hofschneiderei.
Die Geschicke der Hofschneiderei leitet von nun an Kerstin Knoblauch, Schneiderin und langjähriges Mitglied der Tanzgruppe Merseburg-Meuschau. In vielen Stunden ihrer Freizeit hat sie bereits neben ihrem alltäglichen Job, Kostüme für die Auftritte und Veranstaltungen der Tanzgruppe und des Königlichen Narrenvereins Merseburg angefertigt. Und wer das Glück haben durfte in ihre private Sammlung historischer Kostüme zu schauen, der war angenehm überrascht, wie detailgetreu diese von ihr nachgebildet wurden. Die Tanzgruppe und auch Frau Willmy freuen sich nun die Leitung der Königlichen Hofschneiderei an eine würdige Nachfolgerin übergeben zu können.
Für alle Merseburger und Merseburgerinnen, ob groß ob klein, wird sich nichts ändern. Die Königliche Hofschneiderei steht zu den bekannten Öffnungszeiten (Montag bis Donnerstag von 8 bis 15Uhr30, Dienstags bis 17Uhr30) für Schneider-Leistungen, Verleih und Verkauf von Kostümen gern zur Verfügung. Frau Knoblauch und ihr Team unterstützt Sie gern bei der Umsetzung ihrer Ideen.
Weitere Neuigkeiten über die Hofschneiderei können unter www. koenigliche-hofschneiderei.de verfolgt werden.
Die Königliche Hofschneiderei ist für einen persönlichen Besuch in der Oberaltenburg 2 (im Ständehaus Merseburg) zu finden, sowie telefonisch unter 03461-202 110 und per Mail unter info@koenigliche-hofschneiderei.de zu erreichen.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Zeitung | Erschienen am 31.07.2015
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.