Winterfoto-Wettbewerb: Eisleben / Hettstedt

Winterlicher Abendhimmel über der Großen Ottilie. (Foto: Heinz-Ulrich Stolze)
Lutherstadt Eisleben: Lokalredaktion | Herzlich Willkommen beim Winterbilder--Wettbewerb

Der Wettbewerb steht in diesem Jahr unter dem Motto „Schönheit in Schnee und Eis“.

Die Fotografen der besten Lokalbilder erhalten für Platz 1 einen Eintrittskarten-Gutschein über 35 Euro, für Platz 2 einen Gutschein über 25 Euro und für Platz 3 einen Gutschein über 10 Euro für TIM Ticket. Die Plätze 1 bis 5 des gesamten Wettbewerbs gewinnen Eintrittskarten-Gutscheine über 125, 100, 75, 60 bzw. 40 Euro.

Angenommen werden nur möglichst aktuelle, private Aufnahmen, die selbst angefertigt wurden. Bevor Sie uns ihre Bilder zusenden, müssen Sie sich anmelden. Anschließend können Sie Ihre Bilder unter dem Gewinnspiel-Beitrag Ihrer Lokalredaktion hochladen. Bitte beachten Sie, dass Sie nur an einem der 14 lokalen Gewinnspiele teilnehmen können!

Die Gewinner werden in zwei Phasen ermittelt: Zuerst bewerten die MZ-Lokalredaktionen die Fotos ihrer Region, die Gewinner des gesamten Wettbewerbs ermittelt eine Jury aus MZ-Fotografen unter Ausschluss des Rechtsweges. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Die Gewinner werden mit Namen in der Mitteldeutschen Zeitung sowie auf www.mz-web.de und www.mz-buergerreporter.de veröffentlicht. Einsendeschluss für Fotos ist der 17. Februar 2013, um Mitternacht.

Die Aktion ist bereits beendet!

241 Bilder zur Aktion:

2
1
1 1
1 1
1
1
1
1
1
1
2
1 3
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
2
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
2
1
1
1
3
1
1
2
2
1
1
2
1
1
1
1
1
2
2
1
1
2
1
2
1
1
1
1
3
1
1
3
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare zum Beitrag
6
Volker Wernicke aus Mansfeld am 16.01.2013 um 09:27 Uhr   Melden
8
Arnulf Sokoll aus Eisleben am 23.01.2013 um 21:13 Uhr   Melden
25
Gudrun Schwarz aus Eisleben am 26.01.2013 um 18:38 Uhr   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.