Farbenspiel im Unteren Unstruttal

Wintereinbruch am 14.10. am Unstrutradweg
Nachdem meine Unstrut Radtour vom 12.- 16.10. fast im Schnee stecken geblieben war, wurde ich gestern, am 24.10. bei einem Tagestripp in das Untere Unstruttal, den Blütengrund bei Großjena, über alle Maßen entschädigt.
Im Blütengrund, bei herrlichen Sonnenschein angekommen führte der Weinwanderweg entlang an Unstrut und Saale vorbei an schmucken Weinbergen.
Nachdem 100 Höhenmeter überwunden wurden, waren herrliche Panoramen vom Unstrut- und Saaletal zu genießen.
Auf dem Präsidentenberg, im Weinberg der Familie Brünig wurde dieser Ausblick mit einem Gläschen "Blauer Portugieser" abgerundet.
Der Tagesausflug wurde gekrönt von einer Bootsfahrt mit der "Unstrut Nixe", eines von 3 Ausflugschiffen im Blütengrund bei Großjena.
Durch diewunderbar herbstlich geprägte Natur ging es nach Freyburg und zurück.

Mit den beigefügten Bilder läßt sich nur ein Bruchteil der Eindrücke wiedergeben, deshalb der Tipp für die nächsten Tage, auf in den Blütengrund bei Großjena
1
1
1
1
1
1
1
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
14.706
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 28.10.2015 | 11:09   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.