Bundesgartenschau 2015

Die Hanse- und Domstadt Havelberg ist eine von insgesamt 5 Kommunen, die 2015 eine Bundesgartenschau über 80 km lang entlang der Havel ausrichten.
Der Mönchgarten, ein ca. 1300 Quadratmeter großes Grundstück im Privatbesitz,
wurde von der Besitzerin und Pensionswirtin Frau Weland zur Integration in das
BUGA Domareal zur Verfügung gestellt.
Die beigefügten Fotos zeigen das Kleinod hinter Mauern.
Als Pensionsgast und Besucher der BUGA, hatte ich die Gelegenheit den nichtöffentlichen Teil des Gartens ausgiebig zu nutzen und zu genießen.
Die Fotos sind am Ende meiner Bildergalerie zu sehen.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.