Das Franklebener Schlossfest 2014

Schon zum 2-mal lud der Schlossherr Franz Pacher von Theinburg zum zweitägigen Schlossfest in das frühere Wasserschloss nach Frankleben ein. In diesem Jahr wurde verkündet: kleine und große Zauberer und Hexen kommen kostenfrei zum Feste. Viele sind diesem Aufruf gerne nachgekommen und erschienen kostümiert, so tummelten sich auf dem Festplatz vor dem Schloss viele kleine Hexen und Zauberer.

Schon beim Eintreten durch das Eingangstor schien es einem, als wandere man in das mittelalterliche Leben ein. Mit mittelalterlichen Zelten und allerlei Handwerk, mit dazu passend verkleideten Darstellern, fühlte man sich wie ein Zeitreisender. Mehr erfahren Sie hier.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.