Saalekreis-Kurier macht mehr Werbung für Fremdtourismus als für seinen Tourismus!

Die Infozeitung des Landkreises, der „Saalekreis-Kurier“ macht im touristischen Teil seiner neuesten Ausgabe, der 3 Seiten umfasst (1/4 der Gesamtausgabe), mehr Werbung für um den Saalekreis drum herum liegenden Tourismus, als für seinen eigenen. Dies ist eine Blamage!

Dort findet man zum Beispiel dutzende touristische Hinweise auf Halle und den Harz, Tourismus des Saalekreises findet nur am Rande seine Erwähnung! Dabei hat unser Saalekreis touristisch schon einiges zu bieten! Was läuft hier schief, in einem Infomedium des Saalekreises, dass von der Büroleiterin für Öffentlichkeitsarbeit betreut wird?

Hat man den Tourismus im eigenen Landkreis schon zu Grabe getragen und verweist lieber auf den Fremdtourismus? Was kann man auch anders erwarten, wenn der Landrat im Tourismus keinen wirtschaftlichen Faktor sieht?!

Weitere interessante Berichte zum Thema Tourismus in der Region finden Sie auf Wasserturmland-Magazin
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.