Dessau-Roßlau: Blaulicht

1 Bild

Besonders schwerer Fall der Sachbeschädigung 2

Wolfgang Freystadtl
Wolfgang Freystadtl | Dessau-Roßlau | am 15.11.2017 | 52 mal gelesen

Der Beschuldigte litt zum Tatzeitpunkt an einer psychischen Krankheit, so dass er nicht schuldfähig im Sinne von § 20 StGB war und ist. Ermittlungsverfahren gem. § 170 StPO eingestellt. Was war vorgefallen. Der Beschuldigte zertrümmerte mit einem Vorschlaghammer einen PKW Mercedes bis zum Totalschaden. Der Mercedes gehört einem Schwerbehinderten der auf den PÜKW angewiesen war und ist. Zivilrechtlich kann man der Sache...

2 Bilder

Da ist er wieder ... 5

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 03.11.2017 | 60 mal gelesen

Wie friedlich und schön! Aber über Korea fliegen Trumps "Friedenstauben", die dazu da sind zu bombardieren und ... wieder Kriege zu gewinnen. Nein! Nie wieder Krieg! * Quelle: https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/us-bomber-fliegen-mit-s%c3%bcdkoreanischen-und-japanischen-kampfjets/ar-AAuo8i9?ocid=spartanntp

1 Bild

Auffahrunfall mit 4 Pkw 3

H. Gold-Wing
H. Gold-Wing | Dessau-Roßlau | am 13.10.2017 | 51 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Am 30. Mai ist ... 5

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 30.05.2017 | 37 mal gelesen

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Vorsicht! 5

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 19.05.2017 | 204 mal gelesen

Betrüger versenden E-Mails im Namen des Bundeszentralamtes für Steuern Datum: 18.04.2017 "Seit einiger Zeit versuchen Betrüger, per E-Mail an Konto- und Kreditkarteninformationen von Steuerzahlerinnen und Steuerzahlern zu gelangen. Sie geben sich per E-Mail als "Bundeszentralamt für Steuern" aus und behaupten, die betroffenen Bürger hätten Anspruch auf eine Steuerrückerstattung. Um diese zu erhalten, müsse ein in der...

7 Bilder

Überschwemmungen nach Unwetter in Dessau 5

Benjamin Oldag
Benjamin Oldag | Dessau-Roßlau | am 12.05.2017 | 3479 mal gelesen

Starkregen und Gewitter: Nach einem schwül-warmen Tag sind am Freitagabend zum Teil heftige Gewitter über die Stadt Dessau-Roßlau und Umgebung hinweg gezogen. Keller und Straßen wurden teilweise schwer überflutet. Innerhalb kurzer Zeit fielen geschätzt weit mehr 25 Liter Regenwasser pro Quadratmeter. Dadurch konnten die Kanalisationen die Wassermassen nicht mehr aufnehmen. Mit großen Pumpen ist die Feuerwehr am...

1 Bild

Auto rammt Verkehrsschild in Dessau: Ist dort Parken überhaupt erlaubt? 1

Benjamin Oldag
Benjamin Oldag | Dessau-Roßlau | am 07.05.2017 | 58 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

"Ab heute wird zurückgeschossen." (1.9.1939)!? 14

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 07.04.2017 | 161 mal gelesen

USA greifen Luftwaffenbasis der syrischen Armee an. Quelle: https://www.gmx.net/magazine/politik/syrien-konflikt/usa-greifen-luftwaffenbasis-syrischen-armeean-32261064 Die USA reagierten auf den mutmaßlichen Giftgasangriff Es handelt sich um den Flugplatz, von dem aus der mutmaßliche Giftgasangriff auf die Stadt Chan Schaichun am Dienstag begonnen haben soll. Trump nannte den Angriff auf den...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Nato-Verteidigungsausgaben: Gabriel rebelliert gegen Tillerson* 1

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 04.04.2017 | 42 mal gelesen

Gut so, Herr Außenminister! * https://www.gmx.net/magazine/politik/nato-verteidigungsausgaben-gabrielrebelliertgegentillerson-32249614 "Weiß gar nicht, wo wir die ganzen Flugzeugträger hinstellen sollen": Außenminister Gabriel hat seinem US-Kollegen Tillerson eine Abfuhr erteilt. Dieser fordert einen Zeitplan, wie Deutschland seine Militärausgaben erhöht. Der o. g. Artikel von Markus Becker ist nicht nur wegen...

3 Bilder

Die Überbleibsel

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 14.03.2017 | 52 mal gelesen

des 11. März 2017* in der Dessauer Gropiusallee - auch ein Rätselbild? Siehe dazu: http://www.mz-buergerreporter.de/dessau-rosslau/lokales/dessau-2017-um-den-7-maerz-d39426.html

1 Bild

Deutsche Panzer in Litauen 02.2017 2

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 24.02.2017 | 62 mal gelesen

"Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) schickt 26 Panzer der Bundeswehr nach Litauen. Angeblich zur »Abschreckung« Russlands." Quelle: http://www.freiewelt.net/nachricht/deutsche-panzer-nach-litauen-verlegt-10070208/ Na, prima! Auf uns Deutsche ist eben immer Verlass. - Aber wieso nach Litauen? Es ist doch wegen der Ukraine. Müssten sie nicht besser (gleich) dorthin??

5 Bilder

Königlicher Besuch in Deuschland, 5

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 10.02.2017 | 83 mal gelesen

heute auch in Dessau ... Und überall: wei0e Mäuse!

1 Bild

Leider nicht nur Wintermärchen am 28. Januar 2017 ... 5

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 29.01.2017 | 129 mal gelesen

28.1.17 "Es sieht aus, als würde die Welt sich auf Krieg vorbereiten" DIE WELT vor 8 Std. Vor dem Telefonat zwischen Putin und Trump warnt der sowjetische Ex-Präsident Gorbatschow vor einer neuen Kriegsgefahr. "Heute scheint die nukleare Bedrohung wieder real zu sein", sagt er. Der neue US-Präsident Donald Trump wird am Samstag mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin telefonieren. Trump hatte schon im...

1 Bild

Alles für den Frieden?? 13

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 06.01.2017 | 146 mal gelesen

USA verlegen Panzer über Bremerhaven nach Osteuropa Die Nato setzt auf Abschreckung gegen Russland: Erste US-Panzer haben Bremerhaven erreicht, von dort werden sie weiter nach Osteuropa verlegt. Der Aufmarsch ist der größte seit Ende des Kalten Krieges. Die US-Armee hat damit begonnen, zusätzliches schweres Kampfgerät, darunter Panzer, und 4000 Soldaten nach Europa zu verlegen. In Bremerhaven entlud ein erstes...

1 Bild

"Kaspertheater" in Brüssel? 4

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 17.12.2016 | 73 mal gelesen

Als die Kanzlerin am Donnerstag in Brüssel eintraf, war ihr wohl noch nicht ganz klar, was auf sie zukommen würde. Die Tragödie von Aleppo erwähnte sie mit keinem Wort, als sie die wichtigen Themen des Gipfels aufsagte: Migration, Verteidigung, Brexit. Doch dann kam, unerwartet, der Bürgermeister von Ost-Aleppo. Am Ende des Tages, knappe zwölf Stunden später, sagt Angela Merkel zur Lage in Syrien, dies sei etwas "zum...

1 Bild

Michael Gorbatschow (wieder mal)

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 16.12.2016 | 44 mal gelesen

25 Jahre nach dem Zerfall der Sowjetunion hat der frühere Sowjetpräsident Michail Gorbatschow schwere Vorwürfe gegen den Westen erhoben. Zugleich verteidigte er die Machtpolitik von Wladimir Putin. Michail Gorbatschow, der Mann, der das Ende der Sowjetunion einleitete, kritisiert in einem Interview mit der Nachrichtenagentur "Associated Press" den Triumphalismus des Westens und die aktuelle Politik gegenüber...

"Stadtgeflüster" im Amtsblatt - was soll das ? 1

Ronald Tropartz
Ronald Tropartz | Dessau-Roßlau | am 04.11.2016 | 46 mal gelesen

Ja, da ist es wieder, das Amtsblatt der Stadt Dessau-Roßlau (Nr.11 2016). Und wieder haben sich nicht wenige Leute viel Mühe gemacht, um das Amtsblatt informativ und lesenswert zu machen – das verdient Anerkennung und Lob. Weniger erfreut, ja geradezu erzürnt hat mich wieder einmal der Beitrag mit dem „Stadtgeflüster“. Da ist doch ausgerechnet das Tiefbauamt der Meinung, mit dem sogenannten erhobenen Zeigefinger uns Bürger...

1 Bild

... bevor es zu spät ist. 24

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 03.11.2016 | 197 mal gelesen

Der 3. November ist als Geburtstag meiner Mutter (1902) für mich schon immer ein besonderer Tag gewesen, solange ich soweit denken kann. Auch sonst gäbe es heute manches Andere aufzuschreiben. Aber gestern habe ich auf den Nachdenk-Seiten * was gelesen, was ich nicht für mich behalten kann: "Wie die westliche Heuchelei die Welt noch gefährlicher macht" Aus dem längeren Beitrag von Michael Jabra Carley, Professor für...

3 Bilder

THW-Übung auf der Elbe bei Roßlau

Florian Bittner
Florian Bittner | Dessau-Roßlau | am 09.10.2016 | 36 mal gelesen

Dessau-Roßlau: THW Ortsverband Dessau | Die Oktoberfachausbildung stand ganz im Zeichen des Wassers. Anscheinend hat das auch das Wetter mitbekommen und so gab es nicht nur Elbwasser von unten, sondern auch vereinzelnd Regen von Oben. Dieses mal waren die Dessauer Helfer aber nicht alleine, sondern hatten Besuch von Helfern aus dem Ortsverband Wittenberg und der Fachgruppe Wassergefahren aus Berlin Friedrichshain-Kreuzberg mit ihrem Mehrzweckarbeitsboot (MzAB) und...

2 Bilder

THW zu Gast bei der FF Roßlau

Florian Bittner
Florian Bittner | Dessau-Roßlau | am 06.10.2016 | 15 mal gelesen

Dessau-Roßlau: THW Ortsverband Dessau | Ein langes, lehrreiches und traditionsverbundenes Wochenende liegt wieder hinter dem Ortsverband Dessau. Vom 29.9 bis 3.10. fand erstmalig das Zugtruppcamp der THW Geschäftsstelle Halle/Saale in Laucha statt. Dort wurden die Zugtrupps, welche im Einsatzfall die Führung des Technischen Zuges und Fachgruppen übernehmen, aus den Ortsverbänden Merseburg, Halle, Naumburg und Dessau theoretisch und praktisch auf eine verbesserte...

nächtlicher Lärm - wer genehmigt so etwas ? - und wo war die Polizei ??? 1

Ronald Tropartz
Ronald Tropartz | Dessau-Roßlau | am 20.09.2016 | 100 mal gelesen

Was ist los mit der Dessauer Stadtverwaltung? Diese Frage muss angesichts der am Freitagabend, den 16.09.2016 offensichtlich genehmigt stattgefundenen sehr lauten Veranstaltung mitten in der Stadt Dessau fragen ! Wer genehmigt so etwas und das auch noch bis nach 01:00 Uhr Nachts ??? Was die ganze Angelegenheit noch interessanter macht, ist die Reaktion der Polizei : trotz wohl, nach Angaben des Diensthabenden am Telefon,...

1 Bild

Nächtliche Ruhestörung durch Alarmanlage am Akazienwäldchen Dessau

Benjamin Oldag
Benjamin Oldag | Dessau-Roßlau | am 06.09.2016 | 67 mal gelesen

Am Dienstag gegen 5 Uhr ging der Ernstfall los . Ein Alarm aus der Volkshochschule Dessau-Roßlau im Mehrgenerationenhaus Bürger-, Bildungs- und Freizeitzentrum (BBFZ) sorgte für Aufsehen . Ziemlich laut an der dessauer Staatsanwaltschaft vorbei, schrillte ein schrecklich wiederkehrender Aufheulton, jedoch immer nur für einen kleinen Augenblick. Man bedenke dass bei Alarm wohl jeder denkt es sei ein Einbruch . Jedoch war man...

1 Bild

Die wichtigste Aussage! 1

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 25.08.2016 | 68 mal gelesen

Gisela Ewe aus Aschersleben | 21.08.2016 | 10:24 "Ich bin nicht angstfrei. Deshalb möchte ich auch mit der Arbeit in Russland und Osteuropa mein kleines Mosaiksteinchen dazu beitragen, dass es dazu nie kommt. Und dass das Glück unserer Generation, ohne Krieg aufzuwachsen, auch noch für unsere Kinder und Enkelkinder bewahrt bleibt." (Platzeck) das ist mir die wichtigste Aussage LG Gisela Ulrich Kruggel aus...

Rettungsgasse

Florian Bittner
Florian Bittner | Dessau-Roßlau | am 17.08.2016 | 13 mal gelesen

Dessau-Roßlau: THW Ortsverband Dessau | Bei dem letzten Einsatz unseres Ortsverbandes ist uns das Thema Rettungsgasse auch wieder schmerzlich bewusst geworden. Das Miniaturwunderland aus Hamburg hat dieses Thema mal auf witzige, aber direkte Art angesprochen. Für die Dessauer Helfer spitzt sich die Lage noch ernster zu, wenn z.B. die Fachgruppe Räumen mit Kipper & Tieflader auf Einsatzfahrt ist. https://m.youtube.com/watch?feature=youtu.be&v=n4GB1pUjSEw

1 Bild

Die Polizei, dein Freund und Helfer! 23

Wolfgang Freystadtl
Wolfgang Freystadtl | Dessau-Roßlau | am 07.08.2016 | 793 mal gelesen

Weit gefehlt. Eher total überlastet. Da gibt es jemanden, der Hausverbot ausgesprochen bekommt, den das aber überhaupt nicht juckt. Er lässt im Beisein der Polizei Schlösser am Gartenheim aufbohren, legitimiert sich mit einer Gewerbeanmeldung, aber nicht Genehmigung. Hat er auch nicht. Wird fünf mal verhaftet, dann wieder aus welchen Gründen freigelassen. Es ist ja nichts weiter passiert und/oder "Das Gesetz wird schon...