Alte Fotos: Opa K.

Bild von Opa K - Ausschnitt
Im 1. Weltkrieg war er Soldat. Den hat er überlebt.

Den 2. Weltkrieg nicht, weil er sich Anfang März 1945 in Pommern nicht freiwillig von seiner Uhr trennen wollte. Da wurde er erschossen. -

Töten und getötet werden sind im Krieg keine Ausnahme, sondern die Regel.

Ich habe den 2 Weltkrieg erlebt und überlebt. Einen dritten will ich nicht.
Und den gibt es auch nicht, wenn keiner mitmacht!

Nie wieder Krieg!
1
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
4 Kommentare
4.827
Ralf Springer aus Aschersleben | 12.07.2016 | 14:12   Melden
456
Gunter Schmidt aus Dessau-Roßlau | 13.07.2016 | 19:11   Melden
6.352
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 13.07.2016 | 21:58   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.