Adventsblasen 2016 der Posaunenchöre aus Anhalt

Ein Stern am Eingang zur Marienkirche
Auch in dieser Adventszeit war für uns der Besuch des Adventsblasens in der Dessauer Marienkirche gestern ein Muss, da diese Veranstaltung zu den besten gehört, die wir uns vorstellen können.

Wieder gaben mehr als 80 Bläser ihr Bestes. Und das wie immer sehr zahlreiche Publikum beteiligte sich mit Mitsingen und Beifall.
Aber die beeindruckende Musik war nicht das Einzige, wie das abgebildete Programm zeigen kann.

Unter anderem wurde die folgende Geschichte vorgetragen:
 
Eine tierische Weihnachtsgeschichte
Die Tiere stritten sich wieder einmal darum, was denn die Hauptsache an Weihnachten sei. „Das ist doch klar“, sagte der Fuchs, „der Gänsebraten. Was wäre Weihnachten ohne Gänsebraten?“
Der Eisbär widersprach: „Schnee muss sein, viel Schnee! Weiße Weihnachten, das ist es!“ Das Reh aber sagte: „Der Tannenbaum ist es! Ohne Tannenbaum gibt es kein ordentliches Weihnachten!“
„Aber nicht mit so vielen Kerzen“, heulte die Eule. „Schummrig und gemütlich muss es sein. Die Weihnachtsstimmung ist die Hauptsache.“
„Und ein neues Kleid! Wenn ich kein neues Kleid bekomme, ist Weihnachten nichts!“, rief der Pfau.
Und die Elster krächzte dazu: „Jawohl, und Schmuck: Ringe, Armbänder, Ketten, am besten mit Diamanten. Dann ist Weihnachten!“
„Und der Stollen? Und die Kekse?“, fragte brummend der Bär, „die sind doch die Hauptsache, und die anderen schönen Honigsachen. Ohne die verzichte ich lieber ganz auf Weihnachten.“
„Und wo bleibt die Familie?“, quakte die Ente. „Erst wenn ich alle Lieben um mich versammelt habe, ist für mich Weihnachten!“
„Nein“, unterbrach der Dachs. „Macht es wie ich: schlafen, schlafen, schlafen! Das ist das einzig Wahre an Weihnachten, einmal richtig ausschlafen!“ Und dann brüllte der Ochse plötzlich: „Aua!“
Der Esel hatte ihm einen kräftigen Huftritt verpasst und sagte nun: „Du, Ochse, denkst du denn auch nicht an das Kind wie die Anderen alle?“
Da senkte der Ochse beschämt den Kopf und sagte: „Das Kind, natürlich das Kind, das ist doch die Hauptsache!“ Und nach einer Weile fragte er den Esel: „Du Esel, sag einmal, wissen das die Menschen eigentlich auch?“
(Autor unbekannt)

Mit meinen Fotos und zwei Videos möchte ich berichten und jetzt schon darauf hinweisen, dass das nächste Adventsblasen am 23.12.1917 vorgesehen ist.


meine Videos:
https://vimeo.com/196137255 (J. S. Bach)
https://vimeo.com/196140245 (G. F. Händel)
2
3
2
1
1
3
1
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
8.510
Annette Funke aus Halle (Saale) | 18.12.2016 | 09:50   Melden
10.081
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 18.12.2016 | 10:31   Melden
3.380
Lothar Teschner aus Merseburg | 18.12.2016 | 13:47   Melden
10.285
Ralf Springer aus Aschersleben | 18.12.2016 | 18:18   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.