Der Baum- Thema einer Fotoausstellung

li. Schauspieler Rainer Böhm re. Fotograf Riklef- Peter Bräuer
Eine Fotoausstellung auf der Station 5 des Diakonissenkrankenhauses Dessau widmet sich dem Kunstprojekt Baum.Mit einer Vernissage wurde die Ausstellung des Dessauer Fotografen Riklef-Peter Bräuer eröffnet.
Zu Beginn stimmte der Musikstudent Clemens Piniakowsi die Besucher musikalisch auf die Betrachtung der Bilder ein. Erstmals war auf der Statition auch ein Künstler selbst mit anwesend.
Nicht zufällig findet solch eine Ausstellung auf einer Krankenstation statt.
Die Bäume spenden Kraftund Schönheit. Sie sind tief verwurzelt im Hier und jetzt.
Der Dessauer Schauspier Rainer Böhm stellte zunächst den Fotografen vor.
Bräuer liebt die Stille.Durch genaues Beobachten findet er Details für seine künstlerische Fotografie.
Er unterscheidet adlige und nicht adlige Bäume.

Der Baum- Dein Freund

Zu allen Zeiten ging vom Baum etwas Geheimnisvolles aus.Denken wir an die Ballade vom Erlkönig.
Die Fotos zeigen viele Details, die man nur entdeckt, wenn man sich beim Spaziergang in der Natur viel Zeit nimmt.
Wer achtet schon auf Bäume mit eingewchsenen Straßenschildern?
Es sind sehr interessante Fotos, die auch den Patienten Mut und Kraft geben, wieder gesund zu werden.
2
3 2
1
1
3
3
2 1
1
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
2.195
Hildegard Stelzig aus Sangerhausen | 15.03.2017 | 09:50   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.