Der Dessauer Kulturpfad

Leipziger Torhaus (1826/27) von C. I. Pozzi

Ja, Dessau hat einen Kulturpfad. Nur wissen das nicht alle Besucher der Stadt. Ich glaube sogar, das wissen nicht einmal alle Bewohner der Stadt.

Klingt komisch? Ist aber so. Vorallem...viele Dessauer nehmen die schönen Seiten der Stadt kaum noch als etwas Besonderes wahr. Oder hat sich schon mal Jemand Gedanken darüber gemacht wer der Architekt des Leipziger Torhauses war? In welchem Stil die Leopoldskaserne gebaut wurde oder warum der Museumsturm einen quadratischen Grundriss hat?

Ich habe mir in dieser Woche die Zeit genommen auf dem Kulturpfad zu "wandeln". Die Hitze jedoch hat mich davon abgehalten den gesamten Weg zu gehen. Trotzdem habe ich einige wenige Punkte im Bild festgehalten und aufgefallen ist mir dabei, dass die meisten Touristen bei den Meisterhäusern und dem Bauhaus zu sehen waren. Aber Dessau hat mehr zu bieten als "nur" Bauhaus.
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.