Die Zugabe

Musik von Vivaldi, gespielt vom Anhaltischen Zupforchester
Bis auf die Zugabe sind fast alle Fakten der von uns gestern besuchten Veranstaltung auf den beiden Seiten - Bild 2 und 3 - zu finden:
Ort und Zeit der Abendmusik, das musizierende Orchester und seine Leiterin - Adda Noack -, die Solisten des Abends und das sehr vielseitige Programm, mit dem das Anhaltische Zupforchester schon wieder ein zahlreiches Publikum erfreute.
Nicht zuletzt trug diesmal die Moderatorin Dagmar Röse
zu einem guten Gelingen bei.

Hier neben ein paar Fotos auch ein Video *, das von der Zugabe aufgenommen worden ist und vielleicht einen Eindruck dessen vermitteln kann, was unseren Ohren in dieser Zeit geboten wurde,


https://vimeo.com/241283794 (Video)




Die Bilder sind beschriftet!
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
2.825
Lothar Teschner aus Merseburg | 04.11.2017 | 18:56   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.