Eine gelungene Jubiläumsfeier

Der Seniorenchor (Krötenhofchor) unter Leitung von Olga Korableva


Seniorenchor feiert 50- jähriges Bestehen

Am 10. September feierte der Seniorenchor aus Dessau sein 50. Jubiläum.
Intensiv hatte sich der Chor, unter der bewährten Leitung von Olga Korableva, mit neuen Liedern auf dieses Ereignis vorbereitet.
Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des Chores, Kuno Liebig, gab Dr. Ralf Siewert, ebenfalls langjähriges Chormitglied, einen Abriss aus der Geschichte des Chores. Danach wurden alle Gastchöre und Gäste begrüßt.
Es waren eingeladen: der gemischte Chor Luko, der Männerchor Roßlau, der Madrigalchor und der Chor "Viva la musica" aus Kochstedt.
Jeder Chor brachte seine schönsten Lieder zu Gehör und natürlich auch Geschenke für den Jubilar mit.
Da die Stimmen immer geölt werden müssen, wurden auch reichlich alkoholische Getränke überreicht.
In der Marienkirche herrschte eine erwartungsvolle Atmosphäre. Einen würdigeren Platz für die Feier,als diese Kirche, hätte man nicht finden können.
Allle Gäste und Sänger stimmten mehrfach in gemeinsame Gesänge ein.
Die Vorsitzende des Sängerkreises, Annerose Kultscher und Kreischorleiter, Peter Arnd, ehrten langjährige Chormitglieder und Dirigenten. Olga Korobleva wurde für ihre zehnjährige Chorleitertätigkeit im Seniorenchor ausgezeichnet.
Als letztes erklang das Lied "Wunderbare Welt".
Zum Abschluss erfüllte die Marienkirche ein vielstimmiger Gesang aller Chorsänger und Gäste mit dem Kanon"Dona nobis pacem."
Als kleines Dankeschön wurden alle Beteiligten zu einem kleinen Umtrunk eingeladen.
Hier hat sich wieder einmal gezeigt , wie wahr doch der Spruch ist:
"Musik ist eine Zauberkraft, die immer gute Laune schafft"
1
1
2
1
1
1
1
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
4 Kommentare
2.837
Lothar Teschner aus Merseburg | 10.09.2017 | 16:26   Melden
5.294
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 10.09.2017 | 16:30   Melden
8.609
Ralf Springer aus Aschersleben | 10.09.2017 | 16:47   Melden
5.294
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 10.09.2017 | 21:46   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.