Gedicht der Woche... Nr. 2

Heute habe ich mich für Marie de France entschieden... weil sie die erste französische Dichterin war... die es auch geschafft... dass nur ihr Name und ihr Heimatland uns überliefert sind.

Sie war eine gefeierte Meisterin des "Lai"... eine geschliffene - rhythmische Form der
novellenhaften Erzählungen.

Sie übersetzte die Äsopschen Fabeln ins Französische "Ysopet" und für das französische Volk... die Fegefeuergeschichten um den heiligen Patrick "Purgatoire de St. Patrick."

Marie de France gehört zu den großen Frauen der Weltgeschichte...
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.