Im 7. Sternenhimmel

Wörlitz: Wörlitzer Park | Seit ihr schon mal nachts durch einen dunklen Wald gelaufen? - Ich auch nicht, würde ich mich nie trauen. Aber nachts durch den Wörlitzer Park spazieren zu gehen, dass sollte man mal gemacht haben. Keine Menschenseele, eine beängstigende Stille, bis du plötzlich Leben hörst. Ein unterhaltsames Schnattern zwischen Fröschen, Eulen, Enten..? Man weiß es nicht. Man lauscht einfach nur aufmerksam.
Letzte Woche war so ein Tag, die Sternkonstellation war super, die Milchstraße lächelte uns an, es war relativ klar und es war eine ganz besondere Nacht!
Zu später Stunde machten wir uns los, mein Mann und ich und trafen uns, schick angezogen, als würden wir uns zu einem schicken Theaterabend aufmachen, im Wörlitzer Park mit dem Fotografen David Ludley, aus Coswig Anhalt.
" Ich hab da so eine Idee " - erzählte er uns und " möchte etwas probieren ".
Gesagt, getan. Es war so eine Idee, ich wusste nicht wie schön Diese noch werden wird. Wir spazierten im Park entlang, suchten uns Brücken und Bänke und positionierten uns. Hinter uns der grelle Blitz, der uns so schön ausleuchtete. Aber am meisten leuchtete der Sternenhimmel über uns.

Zahlreiche Sterne, viele davon schon längst erloschen, aber für uns da leuchten sie noch.
Es war eine romantische und witzige Stimmung. Wir durften knutschen und Händchen halten und waren im 7.Sternenhimmel.

David war mit vollen Eifer und purer Energie dabei,professionell mit Lämpchen auf dem Kopf, leuchtete er uns den Weg und setzte uns perfekt in Szene. Wörlitz bei Nacht und der Park lebte :)

Wir können David nur empfehlen, wenn Ihr etwas aussergewöhnliches wollt oder doch klassische schöne Bilder, bei Ihm findet Ihr sie.

http://www.davidludley.de/



Jedenfalls war es etwas ganz Besonderes die Milchstrasse über uns zu haben, die uns den Weg im Park leuchtete.
2
1
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
2 Kommentare
3.362
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 30.09.2016 | 20:18   Melden
1.849
Katrin Koch aus Friedersdorf | 09.10.2016 | 23:00   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.