Luther-Jahr 2017

die Bibel von 1965
Vergleich zwischen gestern und heute.
Es hat sich auch vom Inhalt nichts geändert, oder?
Nur,- das diejenigen, die darauf hinweisen, Falschaussagen verbreiten helfen,
da stimmt doch etwas nicht, oder?
Dann würden nicht alle zu Anti-Hass und Diskriminierungsveranstaltungen "rennen", und weiter Zeitzeugen ignorieren und somit weiter diskriminieren, stimmt's?
Ach,- ich vergas.
Wir haben studiert, da braucht man das Gehirn nicht mehr ein zu schalten, oder?
Jetzt müssen alle denken ich kommen aus Frankfurt Oder, der vielen oder.
Denn vieles wird ja aus den alten Ländern bedenkenlos übernommen.
MfG

Wolfgang Rust
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
1.348
Wolfgang Rust aus Dessau-Roßlau | 07.06.2017 | 19:50   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.