Mit Helau und Gesang in den Frühling

Während die Natur zu neuem Leben erwacht, stimmen sich die Chormitglieder des Sängerkreises Sachsen- Anhalt e.V. mit Liedern auf den Frühling ein.
Höhepunkt wird dann wieder das Frühlingssingen im Anhaltischen Theater Dessau am 28. April sein.
Auch der Dorfchor Luko, der im nächsten Jahr sein 50- jähriges Jubiläum begeht, ist eifrig bei der Sache.
Die Chorleiterin, Olga Korablewa, bemüht sich noch, den nötigen Schwung in den Gesang zu bringen.
Die letzte Chorprobe fiel auf den Rosenmontag.
Mit lustigen Hütchen auf dem Kopf wurde die Probe durchgeführt. Zufällig gab es auch zwei Geburtstagskinder, die nach einem Ständchen traditionell zu einem gemütlichen Abendessen einluden.
Die Mitgliedschaft in Chören, Sportgruppen und anderen Vereinen bringt sehr viel Freude.
Man ist unter Gleichgesinnten, hat soziale Kontakte und tut etwas für Gesundheit und Bildung.
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.