NEUE AUSSTELLERIN IM JUSTIZZENTRUM

Von Holden, Frauen und anderen Nixen (Foto: Frau Astrid Lesnik)

FANTASIEVOLLE ABSTRAKTIONEN, COLLAGEN UND MEHR

Die Künstlerin
Astrid Lesnik zeigt bis zum 11. April 2014
ihre zum Teil großformatigen Arbeiten auf Leinwand, die auf der
Vernissage letzte Woche große Begeisterung hervor riefen.

Im Parterre und 1. Stock können die Werke während der üblichen
Geschäftszeiten werktags im Justizzentrum Dessau-Rosslau,
Willy-Lohmann-Strasse besichtigt werden.

0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.