(Noch) eine Märzrunde im Wörlitzer Park

12.3.2017 - Noch ein Krokusbild aus Wörlitz
Über unseren Besuch der Krokusblüte im Wörlitzer Park habe ich gestern berichtet.*

Nicht nur so nebenbei war der Park aber auch davon abgesehen den Besuch wieder wert, was dieser Beitrag zeigen soll.

Unser Bus war gegen hab zwölf da. Bis zur Kirche, deren Turm ja fast überall zu sehen ist, war es gar nicht weit. Da die Amtsfähre (noch) nicht fuhr, folgten wir zunächst dem Geruch des Räucherofens, um eine frisch geräucherte Forelle zu essen.
Nach zwölf war die Fähre doch in Betrieb und unserem Besuch der Krokuswiesen stand nichts mehr im Wege.

Diesmal zeige ich aber nur noch eins der zahlreichen Krokus-Fotos.

Die anderen sind weiteren Sehenswürdigkeiten des Parks gewidmet, die wir bei schönstem Wetter wieder genießen konnten.

Rechtzeitig waren wir zur Rückfahrt nach halb drei an der Bushaltestelle zurück, voller schöner Eindrücke und auf der Speicherkarte u. a. die folgenden Bilder.

* http://www.mz-buergerreporter.de/dessau-rosslau/re...



(Beschriftung folgt.)
1
1
1
1
1 1
1
1
1
1 3
1 3
1 1
1 1
1
1
1 1
1
1 2
1 2
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
8.510
Annette Funke aus Halle (Saale) | 13.03.2017 | 17:51   Melden
7.714
Brunhild Schmalfuß aus Halle (Saale) | 13.03.2017 | 18:42   Melden
8.760
Ralf Springer aus Aschersleben | 13.03.2017 | 22:44   Melden
13.821
Manfred Wittenberg aus Nebra (Unstrut) | 14.03.2017 | 07:35   Melden
11.512
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 14.03.2017 | 09:54   Melden
7.684
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 18.03.2017 | 17:46   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.