Singen verbindet Menschen

Weihachtskonzert des Chores Viva la musica

Viele Chöre stimmen zur Weihnachtszeit Menschen auf das bevorstehende Fest ein.Besonders beliebt ist bei Chorsängern das Singen in Kirchen. Nirgendwo gibt es eine bessere Akustik.
Am Samstag, dem Tag der offenen Höfe in Dessau- Mosigkau, sang der Kochstedter Chor in der kleinen Dorfkirche. Die Kirche war gut geheizt und hatte so die besten Bedingungen für ein Konzerterlebnis.
42 Sängerinnen und Sänger singen im gemischten Chor,Viva la musica ,der im März sein achzehntes Lebensjahr erreicht.
Unter der Leitung von Peter Arndt hat sich der Chor zu einem tollen Klangkörper entwickelt.
Den Sängerinnen und Sängern sieht man die Begeisterung an, die auch in ihren Liedern zum Ausdruck kommt.
Bekannte und unbekannte Weihnachtslieder, fröhliche und getragene, ausdrucksstark gesungen wechselten einander ab.
Den Zuhörern ist bei dem Gesang sicher warm ums Herz geworden und sie haben einmal in der hektischen Zeit Ruhe gefunden.
Der Chor hat noch mehr Konzerte vor sich.
4
2
2
1 2
3
1
2
3
1
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
5.098
Gisela Ewe aus Aschersleben | 09.12.2017 | 21:28   Melden
10.225
Ralf Springer aus Aschersleben | 09.12.2017 | 22:03   Melden
6.046
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 10.12.2017 | 10:14   Melden
10.004
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 10.12.2017 | 15:57   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.