Tag des Champagner... 04.08.2014

So viele Dinge könnte man über Madame Bollinger schreiben...
aber all ihre Empfindungen hat sie in so schöne Worte gekleidet...
da braucht es keinerlei Ergänzungen.

Vielleicht eine kleine literarische Ergänzung zum Thema...


"Treibt der Champagner das Blut erst im Kreise, dann wird´s ein leben, herrlich und frei!"
(Don Juan in L. da Ponte, komponiert von Mozart)

oder

"Ich will Champagnerwein, und recht mousierend soll er sein!"
(Brandner in Goethe, Faust 2268/69)

Na dann... Prost... aber es darf auch gerne etwas dezenter sein... denn auch einen guten Sekt kann man zu zweit... wunderbar genießen.

Prost...
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.