Vollmond

21:34 Uhr
Als ich im Kalender nach dem heutigen Mondaufgang sah, war er schon vorbei.
Trotzdem stieg ich die Bodentreppe hoch und hatte aus den Fenstern die beste Sicht.

(Aufnahmen frei Hand!)



Und dann las ich auch:


Rückgedenken

Am Hang die Heidekräuter blühn,
Der Ginster starrt in braunen Besen.
Wer weiß heut noch, wie flaumiggrün
Der Wald im Mai gewesen ?

Wer weiß heut noch, wie Amselsang
Und Kuckucksruf einmal geklungen?
Schon ist, was so bezaubernd klang,
Vergessen und versungen.

Im Wald das Sommerabendfest,
Der Vollmond überm Berge droben,
Wer schrieb sie auf, wer hielt sie fest?
Ist alles schon zerstoben.

Und bald wird auch von dir und mir
Kein Mensch mehr wissen und erzählen,
Es wohnen andre Leute hier,
Wir werden keinem fehlen.

Wir wollen auf den Abendstern
Und auf die ersten Nebel warten.
Wir blühen und verblühen gern
In Gottes großem Garten.

Hermann Hesse


Guten Abend aus Dessau!


PS. am 20.7.16: weitere Fotos nachträglich!
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
7 Kommentare
6.663
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 19.07.2016 | 23:10   Melden
503
Christa Beau aus Halle (Saale) | 19.07.2016 | 23:20   Melden
11.487
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 20.07.2016 | 07:49   Melden
1.692
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 20.07.2016 | 08:03   Melden
14.708
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 20.07.2016 | 16:06   Melden
14.708
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 20.07.2016 | 16:06   Melden
910
marlit dörfler aus Halle (Saale) | 21.07.2016 | 22:54   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.