1. Freiwilligentag in Dessau- Rosslau am 19.09.2015

Freiwilligentag: Wie geht das?
Der Freiwilligentag bietet Gelegenheit zum Schnupper-Engagement.
Mitarbeiter von Unternehmen und Engagierte können für einen Tag in einem gemeinnützigen Projekt ihrer Wahl aktiv werden.
Vom Kinderdorf über das Seniorenheim bis hin zum Feuchtbiotop: die bunte Vielfalt an Einsatzorten soll Lust machen auf eine sinnvolle Aufgabe – die auf fünf bis sechs Stunden angelegt ist.

Das ist das Besondere am Freiwilligentag:
Der Einsatz ist kurzfristig - mit einem bleibendem Ergebnis.

Ein Projekt für einen Tag:
Überall in Dessau- Rosslau können Mitarbeiter aus Vereinen/Unternehmen, gemeinnützige Projekte in die Tat umsetzen.
Beispiele: Sie legen ein Hochbeet für Demenzkranke an, verschönern den Garten eines Altenheims, renovieren Räume in einer Behindertenwohngruppe, verlegen Verbundsteine in einer Jugendeinrichtung, gestalten einen Lesegarten etc.

Weitere Vorschläge finden Sie in unserer Bildergalerie, die immer wieder ergänzt wird...

Voraussetzung:
Das Projekt ist an einem Tag realisierbar (von 10.00 bis max. 16.30)
Vorkenntnisse der Helfer sind nicht nötig,
das Material (z.B. Wandfarbe, Musikinstrumente...) wird von den Einrichtungen gestellt... und auch das Netzwerk bewirbt das Projekt und sucht mit nach Sponsoren.

Anmeldung: Der Weg zum Projekt
1. Projekt anmelden:
Anmeldevordruck bis spätestens 20. Juli 2015 an das Dessauer Ehrenamtler Netzwerk (Stichworte genügen).
2. Ortstermin:
Die gemeinnützigen Organisationen stellen dem Dessauer Ehrenamtler Netzwerk den Einsatzort vor – und besprechen das Projekt.
3. Projekt umsetzen:
Sie sorgen für einen reibungslosen Ablauf, stellen die Materialien (falls nötig) zur Verfügung, sorgen für einen kleinen Imbiss für die Helfer und für den Versicherungsschutz. Am Freiwilligentag sollte ein Mitarbeiter Ihrer Einrichtung als Ansprechpartner am Einsatzort bereit stehen.

Wenn auch Sie mitmachen wollen, dann melden Sie sich bitte unter:
Dessauer Ehrenamtler Netzwerk- Bürgerschaftliches Engagement für Dessau- Roßlau
c/o: Liane Griedel
Handy: 0174/617 01 68
l.griedel60@gmx.de

Anmerkung:
im Mai findet am 19.Mai 2015 unser 2. Informationsabend zur 1. Vereins- und Engagementmesse und dem 1. Freiwilligentag von 17.00 bis 19.00 Uhr im „Palais Café“ der Avendi Einrichtung, Hausmannstr. 5 statt.
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
479
Olaf Pflüger aus Gernrode | 22.04.2015 | 17:04   Melden
1.151
Liane Griedel aus Dessau-Roßlau | 22.04.2015 | 22:30   Melden
1.151
Liane Griedel aus Dessau-Roßlau | 22.04.2015 | 22:40   Melden
479
Olaf Pflüger aus Gernrode | 23.04.2015 | 08:48   Melden
1.151
Liane Griedel aus Dessau-Roßlau | 27.04.2015 | 21:47   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.