Achtung, aufgepasst, Platz gemacht für die jungen KünstlerInnen

Absolut konzentriert, die Jungs....
Mit welchem Geschick die jungen KünsterInnen des Kinder- und Jugendzirkus “Raxli Faxli“ K.i.e.z. e.V. auftreten, bewiesen sie heute abermals während des Begegnungs- und Quartierfestes im Pollingpark.

Ziel des Festes war es, wie bereits die MZ berichtete, alle Generationen anzusprechen- auch die MigrantInnen des Wohnviertels.
Dass das Zusammenleben und der faire Umgang miteinander gelingt, zeigt der Zirkus jede Woche auf das Neue: Die drei Jongleure aus Indien, Syrien und Deutschland sind ein eingespieltes Team. Bravo! Weiter so!
1
2 1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
456
Gunter Schmidt aus Dessau-Roßlau | 19.06.2016 | 21:27   Melden
482
Béatrice Haas aus Dessau-Roßlau | 20.06.2016 | 16:44   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.