Dessau-Roßlau: Lokales

19 Bilder

1. Advent 1468 an dem Eselsbrunnen in Halle Saale

Wolfgang Rust
Wolfgang Rust | Dessau-Roßlau | am 03.12.2017 | 20 mal gelesen

Herr Dr. Hirschhorn braute den Würzwein am Eselsbrunnen

2 Bilder

Adventskalender - Türchen 3

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Wittenberg | am 03.12.2017 | 108 mal gelesen

Traditionsgemäß öffnen die Bürgerreporter zum Ende des Jahres jeden Tag ein Türchen im Adventskalender der Bürgerreporter. Jeden Tag verlost die MZ darin einen Tim-Ticket-Gutschein im Wert von 10 Euro. Am 24. Dezember winken sogar 20 Euro. Jeder ist eingeladen, mitzumachen. Heute wollen wir wissen, wo in welcher Stadt der berühmte Maler Neo Rauch geboren wurde. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden...

5 Bilder

Stadtgeflüster im Amtsblatt

Ronald Tropartz
Ronald Tropartz | Dessau-Roßlau | am 03.12.2017 | 86 mal gelesen

Sehr geehrten Damen und Herren der Stadtverwaltung Dessau, sehr geehrter Herr Oberbürgermeister – jetzt ist endgültig für mich der Punkt gekommen, wo ich der Meinung bin : es reicht !!! Stellen Sie endlich diese unsäglichen Artikel „Stadtgeflüster“ im Amtsblatt ein ! Lassen Sie diesen Unsinn - Schaffen Sie diese Belehrungen für Ihre Bürger ab ! Fangen Sie doch viel lieber erst einmal vor der eigenen Tür an „zu kehren“ und...

1 Bild

Eine schöne Adventszeit, frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr 3

Wolfgang Rust
Wolfgang Rust | Dessau-Roßlau | am 02.12.2017 | 33 mal gelesen

Allen meinen Befürwortern und Gegnern frohe Feiertage, wünscht Ihnen Ihr Wolfgang Rust

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Adventskalender - Türchen 2

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Wittenberg | am 02.12.2017 | 123 mal gelesen

Traditionsgemäß öffnen die Bürgerreporter zum Ende des Jahres jeden Tag ein Türchen im Adventskalender der Bürgerreporter. Jeden Tag verlost die MZ darin einen Tim-Ticket-Gutschein im Wert von 10 Euro. Am 24. Dezember winken sogar 20 Euro. Jeder ist eingeladen, mitzumachen. Heute wollen wir wissen, wo sie einen Abkömmling der Luthereiche finden, der in diesem Jahr den einhundertsten Geburtstag feierte. Wir freuen uns auf...

18 Bilder

Landespolizeiorchester bringt Vorfreude auf Weihnachten 5

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 01.12.2017 | 191 mal gelesen

Es schien,als hätten die Dessauer Bürger und ihre Gäste schon sehnsüchtig auf das Konzert des Landespolizeiorchesters Sachsen- Anhalt gewartet. Schon zwei Stunden vor Beginn der Veranstaltung am vergangenen Donnerstag, hatte sich eine riesige Menschenschlange vor dem Eingang der Marienkirche gebildet. Das Weihnachtskonzert des Blasorchesters ist in Dessau nicht mehr wegzudenken.Die 300 Plätze in der Kirche waren gut...

2 Bilder

Adventskalender - Türchen 1 4

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Wittenberg | am 01.12.2017 | 186 mal gelesen

Traditionsgemäß öffnen die Bürgerreporter zum Ende des Jahres jeden Tag ein Türchen im Adventskalender der Bürgerreporter. Jeden Tag verlost die MZ darin einen Tim-Ticket-Gutschein im Wert von 10 Euro. Am 24. Dezember winken sogar 20 Euro. Jeder ist eingeladen, mitzumachen. Heute wollen wir wissen, wofür die Abkürzung KOM stand. Das Bild von Peter Pannicke vom 22. August gibt vielleicht einen kleinen Hinweis. Wir freuen...

1 Bild

Der letzte Novembermorgen 2017 4

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 30.11.2017 | 38 mal gelesen

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Adventskalender - Türchen öffnen, raten und gewinnen 11

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Wittenberg | am 29.11.2017 | 1323 mal gelesen

Es ist wieder so weit: Traditionsgemäß öffnen die Bürgerreporter zum Ende des Jahres jeden Tag ein Türchen im Adventskalender der Bürgerreporter. Jeden Tag verlost die MZ darin einen Tim-Ticket-Gutschein im Wert von 10 Euro. Am 24. Dezember winken sogar 20 Euro. Jeder ist eingeladen, mitzumachen. Um die Wartezeit auf das Weihnachtsfest zu versüßen, hat eine Mutter für Ihren Sohn einst einen Adventskalender erfunden. So...

6 Bilder

Stilles Gedenken am Ewigkeitssonntag 4

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 26.11.2017 | 123 mal gelesen

Das Leben ist endlich. Deshalb sollte jeder Mensch Rückschau halten, wie nützlich er sein Leben gestaltet hat. Auf dem Zentralfriedhof in Dessau- Kühnau hatten sich Menschen zusammengefunden, um bei einer Andacht der Verstorbenen zu gedenken. Der Dessauer Posaunenchor begleitete den Gesang. Die Pastorin der Auferstehungsgemeinde rief die Menschen dazu auf, in Vergangenheit und Zukunft zu blicken. Jeder Mensch hat eigene...

1 Bild

Peinlich 1

Matthias Bodner
Matthias Bodner | Dessau-Roßlau | am 25.11.2017 | 53 mal gelesen

"Und am Schillerturm können die Wanderer nun wieder ohne Mühe lesen: 'Ans Vaterland, ans teure, schließ dich an...' ", so heißt es in einem MZ-Artikel vom 2. Januar dieses Jahres. Das städtische Grünflächenmanagement habe den Steinmetzbetrieb Thieme beauftragt, die kaum noch lesbare Inschrift zu erneuern. Ich konnte mich an den alten Stein erinnern, auf dem Schillers Worte tatsächlich nicht mehr richtig zu erkennen...

6 Bilder

Weihnachtsmarktbesucher stehen im Regen 7

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 25.11.2017 | 162 mal gelesen

Der Weihnachtsmarkt in Dessau scheint leergefegt zu sein. Das aber täuscht. Bei unangenehmen Regenwetter haben sich die Besucher in die Glühweinbuden zurückgezogen. Der Weihnachtsmann wartet mit einem Fotografen auf die Kinder, die dann ihr Foto gleich mitnehmen können. Auf der Bühne singt ein einsamer Sänger Weihnachtslieder von Frank Schöbel, zum Beispiel vom Weihnachtsbaum, der eine Witzfigur sein soll. Ja, so war das in...

1 Bild

Weihnachtsstimmung 2

Steffen Kegebein
Steffen Kegebein | Dessau-Roßlau | am 25.11.2017 | 35 mal gelesen

Dessau-Roßlau: Adventsmarkt | Während in anderen Städten und Gemeinden kalte graue Betonklötze die Weihnachtsmärkte säumen um potenzielle Terroranschläge mit Fahrzeugen zu verhindern, hat man in Dessau (Stadt Dessau-Roßlau) Sinn für Ästhetik und gönnt dem Betrachter und Besucher einen weihnachtlich-winterlichen Anblick bei der Sicherung des Adventsmarktes.

4 Bilder

D e s s a u, heute vor acht

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 24.11.2017 | 43 mal gelesen

erste Blicke zum Stadtzentrum (von links: Johanniskirche, Theater, Rathaus, Marienkirche)

2 Bilder

Weihnachten im Lied 11

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 22.11.2017 | 150 mal gelesen

Offiziell Weihnachtslieder trällern und uns vorfreuen So kann man bei Facebok lesen. Diese Ausdrucksweise wirkt auf mich und viele Chorsänger befremdend. Seit September proben die 140 Chöre Sachsen- Anhalts für das Weihnachtssingen. Unsere altbekannten Weihnachtslieder entstanden bereits im 18. Jahrhundert. Diese Lieder drücken aus, wonach sich die Menschen in der dunklen Jahreszeit sehnen: nach Frieden, Licht, Wärme und...

3 Bilder

Blütenzauber

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 21.11.2017 | 50 mal gelesen

heute auch im Dessauer Novemberregen ...

5 Bilder

Romanische Kirche von Thalheim ( Stadt Bitterfeld-Wolfen ) 22

Lothar Wobst
Lothar Wobst | Bitterfeld-Wolfen | am 19.11.2017 | 198 mal gelesen

Reuden/Anhalt: 06766 | Thalheim am 19.11.2017 Die Romanische Dorfkirche wurde im 11.Jahrhundert um 1150 aus Porphyrbruchstein und Findlingen erbaut.

2 Bilder

Sind den schon wieder Bundestagswahlen? 2

Klaus Heinecke
Klaus Heinecke | Söllichau | am 15.11.2017 | 241 mal gelesen

Bundestagskanzlerin Frau Merkel hängt in Söllichau! Fast 2 Monate nach der Bundestagswahl 2017 hängt Frau Merkel immer noch an der Straßenlampe in Söllichau. Sie muß es ahnen das 2018 Neuwahlen des Bundestages sind. Spätestens aber 2019. Soll Frau Merkel bis dahin an der Straßenlampe hängen? Die Merkel muß weg, von da?

6 Bilder

Schmuckstück in Dessau-Alten: Die Philipp Melanchthon Kirche 4

Béatrice Haas
Béatrice Haas | Dessau-Roßlau | am 15.11.2017 | 89 mal gelesen

Nach Entwürfen des Regierungsbaumeisters Teichmüller wurde diese Kirche im neoromanischen Stil errichtet und 1898 eingeweiht. Als Grundriss diente das griechische Kreuz. Weithein zu sehen ist der 53m hohe Vierungsturm. Eine vielfältige Gliederung weist die Außenseite auf; mit vier Stufengiebeln (je einer für jede Himmelsrichtung) wurden die Rosettenfenster überbaut. Im Nazarener Stil wurde das Innere des Gotteshauses mit...

4 Bilder

Der größte Weihnachtsbaum...

Steffen Kegebein
Steffen Kegebein | Dessau-Roßlau | am 14.11.2017 | 88 mal gelesen

Dessau-Roßlau: Weihnachtsmarkt | ...steht nicht in Dessau-Roßlau. Und eigentlich ist es auch nicht EIN Baum sondern VIELE Bäume. Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit verwandelt sich der Handwerkerbrunnen vor dem Rathaus in einen (kleinen dicken) Weihnachtsbaum. So auch in diesem Jahr und auch in diesem Jahr unter dem Motto "Dessauer Märchenweihnacht" Adventsmarkt stehen dicht an dicht die Marktbuden in denen Lebkuchen, Nüsse, Glasschmuck & Co. angeboten...

1 Bild

Entstehung des Bauhausmuseums in Dessau 5

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 14.11.2017 | 101 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Bald nun ist Weihnachtszeit 3

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 13.11.2017 | 112 mal gelesen

Emsiges Treiben herrscht auf dem Platz vor dem Dessauer Rathaus. Am 23. November eröffnet der diesjährige Märchenweihnachtsmarkt in Dessau. Der Tannenbaum besteht aus etwa 400 einzelnen Tannen. In den riesigen Kugeln spiegeln sich Gebäude der Stadt wider.

20 Bilder

Ich geh mit meiner Laterne 8

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 10.11.2017 | 289 mal gelesen

Martinsfest in der Dessauer Pauluskirche Praktikant Robert Urban ist mit Kindern und Erziehern der Tagesgruppe " Querköpfe" in die Dessauer Wagnerpassage gekommen.In dieser Tagesgruppe sind Kinder, die einen besonderen Förderbedarf haben. Robert macht eine Ausbildung zum Sozialassistenten. Heute hilft er allen Kindern beim Basteln von Lampions. Auch viele andere Kinder sind mit ihren Eltern gekommen. Am Abend soll ein...

11 Bilder

Eine Botschaft an die Kinder und Jugendlichen des Jahres 2067 1

Ursula Folta
Ursula Folta | Raguhn-Jeßnitz | am 09.11.2017 | 213 mal gelesen

Am 7. November 2017 um 14 Uhr wurde am Denkmal für die Märzgefallenen in Jeßnitz (Anhalt) eine Botschaft von Jugendlichen aus dem Jahre 1977 an die Jugend des Jahres 2017 entnommen. Zu diesem Ereignis hatte der Heimatverein Jeßnitz (Anhalt) Schüler und interessierte Bürger eingeladen. Fast 80 Gäste hatten sich eingefunden. Nachdem der Bürgermeister von Raguhn-Jeßnitz, Herr Marbach, die Veranstaltung eröffnet hat, erzählte...

1 Bild

Natur und Technik 2

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 09.11.2017 | 26 mal gelesen

Schnappschuss