An alle Graffitikünstler - die nächste Runde

Dessau-Roßlau: Schmidt | Zumindest haben wir, Herr Oldag und ich schon mal ein wenig "Wind " gemacht. Die MZ wird wohl über unsere Aktion berichten. Auch RAN1. Am Montag (20.6.) wird RAN1 vor dem Trafohaus Aufnahmen machen und Herrn Fucke interviewen.
Gemeldet hat sich leider bisher noch kein Grafitti-Künstler, aber gelesen haben diesen Aufruf schon ca. 3000 Personen. Hat also zumindest Werbung für`s Museum gebracht. Herzlichen Dank an alle Unterstützer!!
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
3 Kommentare
MZ - BürgerReporter aus Halle (Saale) | 17.06.2016 | 11:50   Melden
456
Gunter Schmidt aus Dessau-Roßlau | 17.06.2016 | 13:49   Melden
483
Béatrice Haas aus Dessau-Roßlau | 18.06.2016 | 21:11   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.