Bäume hätten Kinder erschlagen können

Ein Baum fiel auf den Fußweg
Gegen 15 Uhr brach plötzlich ein ungeheurer Sturm los in der Ellerbreite im Wohngebiet Zoberberg. Kinder aus meinem Haus kamen aufgeregt angelaufen.Der Schreck saß ihnen noch in den Gliedern. Kurz vor ihnen war ein Baum auf den Fußweg gefallen.

Im Rentnerblock in der Ellerbreite wurde ein Fenster samt Rahmen herausgerissen. Überall im Flur lagen Scherben. Scherben eines anderen Fensters lagen auf dem vielbegangenen Fußweg. Bäume waren abgebrochen und auf den Fußweg gestürzt. So schnell wie der Sturm gekommen war, war er wieder weg und hinterließ ein Chaos auf der Straße.
1
1
1
1
1 1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
5.345
Wolfgang Erler aus Sandersdorf-Brehna | 22.06.2017 | 15:55   Melden
2.251
Martina I. Müller aus Halle (Saale) | 22.06.2017 | 16:14   Melden
4.110
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 22.06.2017 | 16:32   Melden
277
michael schwarzer aus Staßfurt | 22.06.2017 | 19:46   Melden
2.480
Hildegard Stelzig aus Sangerhausen | 22.06.2017 | 20:51   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.